"Mitbringsel" aus dem Urlaub

Skorpion spielt Blinder Passagier - Polizeieinsatz

+
Dieser Skorpion hat sich als blinder Passagier betätigt.

Herford - Drei Monate nach einem Urlaub hat ein vermutlich als blinder Passagier eingereister Skorpion einer 47-jährigen Frau in Nordrhein-Westfalen einen gehörigen Schrecken eingejagt.

Wie die Polizei am Mittwoch mitteilte, dachte die Frau zuerst an eine Spinne an der Wand. Bei genauerem Hinsehen erkannte sie jedoch einen Skorpion. Mutig fing sie das Tier mit einem Glas. Die Polizei schaltete einen kundigen Reptilienzüchter ein. Der gab Entwarnung. Es handelte sich um einen Mittelmeerskorpion, der als ungefährlich gilt. „Die Wohnung der 47-Jährigen dürfte dem Gast bereits seit Monaten als neues Zuhause gedient haben“, sagte ein Polizeisprecher.

dpa

Meistgelesene Artikel

Auto rast in Menschenmenge: Viertes Opfer gestorben

Melbourne - Über drei Straßenblocks hinterlässt ein Amokfahrer in Melbourne eine Spur der Verwüstung. Vier Menschen hat er mit dem Auto getötet. Der …
Auto rast in Menschenmenge: Viertes Opfer gestorben

Bus wird bei Verona zur Todesfalle: Heldenhafter Sportlehrer

Verona - Mitten in der Nacht prallt ein Bus gegen einen Pfeiler und fängt Feuer, ein Schülerausflug endet auf grausame Weise. Ein Lehrer rettet …
Bus wird bei Verona zur Todesfalle: Heldenhafter Sportlehrer

Grund zur Sorge? 13 Fakten zum Freitag den 13.

Freitag der 13.! Selbst wer nicht besonders abergläubisch ist, verbindet mit diesem Datum ein ungutes Gefühl. Wie genau der Aberglaube entstand ist …
Grund zur Sorge? 13 Fakten zum Freitag den 13.

Kommentare