Nur im Süden gibt es Lichtblicke

Tief "Helmut" mit Regen im Anmarsch

Offenbach - Tief Helmut ist auf dem Vormarsch und bringt Wolken und Regen in Deutschlands Norden, Westen und Mitte. Nur im Süden gibt es sonnige Lichtblicke.

Am Sonntagabend drängen Schauer aus Belgien und den Niederlanden in den Westen Deutschlands, teilte der Deutsche Wetterdienst (DWD) am Sonntag mit. An diesem Montag ist es vielerorts wechselhaft und bewölkt. Besonders in Norden, Mitte und Westen des Landes häufen sich die Schauer.

Hier geht's zum Wetter in Ihrer Region!

Auch an den Alpen sind laut DWD-Prognose Regenfälle sowie kräftige Gewitter möglich. Im Süden kann es bei gelegentlichem Sonnenschein zwischen 25 und 27 Grad warm werden. Im Nordwesten bleibt es bei nassen 18 Grad.

So wird das Wetter: 25 Bauernregeln zum Durchklicken

So wird das Wetter: 25 Bauernregeln zum Durchklicken

dpa

Rubriklistenbild: © dpa

Meistgelesene Artikel

Auto rast in Menschenmenge: Viertes Opfer gestorben

Melbourne - Über drei Straßenblocks hinterlässt ein Amokfahrer in Melbourne eine Spur der Verwüstung. Vier Menschen hat er mit dem Auto getötet. Der …
Auto rast in Menschenmenge: Viertes Opfer gestorben

Bus wird bei Verona zur Todesfalle: Heldenhafter Sportlehrer

Verona - Mitten in der Nacht prallt ein Bus gegen einen Pfeiler und fängt Feuer, ein Schülerausflug endet auf grausame Weise. Ein Lehrer rettet …
Bus wird bei Verona zur Todesfalle: Heldenhafter Sportlehrer

Bomben-Alarm: Eurowings-Flieger nach Köln evakuiert

Köln - Offenbar ist eine Eurowings-Maschine, eine Lufthansa-Tochter, die auf dem Weg von Oman nach Köln war, umgeleitet worden. Als Grund wird …
Bomben-Alarm: Eurowings-Flieger nach Köln evakuiert

Kommentare