Spiel 77:  Mehr Einsatz, höhere Gewinne

+
Wer sein Kreuzchen beim Spiel 77 macht, muss bald mehr bezahlen, hat aber auch höhere Gewinnechancen.

München - Die Zusatzlotterie Spiel 77 wird zum Herbst teurer - und die Gewinne erhöhen sich. Die Einsätze steigen ebenfalls - um einen auf 2,50 Euro, teilte der Deutsche Lotto- und Totoblock am Mittwoch in München mit.

Bei einer richtigen Endziffer sollen künftig 5 Euro statt bisher 2,50 Euro ausgezahlt werden. Bei zwei Richtigen werden es 17 Euro statt 7 Euro sein. Treffen alle sieben Ziffern ins Schwarze, locken sogar 1 777 777 Euro statt bisher einer Million. Die höheren Gewinne zahlten sich besonders für Teilnehmer mit einer oder zwei richtigen Ziffern aus, sagte Lotto Bayern-Präsident Erwin Horak. Hier lägen die Gewinnchancen bei 1:11 und 1:111.

dpa

Meistgelesene Artikel

Auto rast in Menschenmenge: Viertes Opfer gestorben

Melbourne - Über drei Straßenblocks hinterlässt ein Amokfahrer in Melbourne eine Spur der Verwüstung. Vier Menschen hat er mit dem Auto getötet. Der …
Auto rast in Menschenmenge: Viertes Opfer gestorben

Bus wird bei Verona zur Todesfalle: Heldenhafter Sportlehrer

Verona - Mitten in der Nacht prallt ein Bus gegen einen Pfeiler und fängt Feuer, ein Schülerausflug endet auf grausame Weise. Ein Lehrer rettet …
Bus wird bei Verona zur Todesfalle: Heldenhafter Sportlehrer

Grund zur Sorge? 13 Fakten zum Freitag den 13.

Freitag der 13.! Selbst wer nicht besonders abergläubisch ist, verbindet mit diesem Datum ein ungutes Gefühl. Wie genau der Aberglaube entstand ist …
Grund zur Sorge? 13 Fakten zum Freitag den 13.

Kommentare