Staatsanwaltschaft will Berufung gegen Pistorius-Urteil

+
Pistorius, der unterhalb der Knie amputiert ist, hatte am Valentinstag 2013 das Model durch die geschlossene Toilettentür erschossen. Foto: Marco Longari/Pool/Archiv

Johannesburg (dpa) - Die südafrikanische Staatsanwaltschaft will Berufung gegen das Urteil im Fall des ehemaligen Spitzensportlers Oscar Pistorius einlegen. Sie halte das Strafmaß von sechs Jahren Haft für "schockierend mild", hieß es in einer Mitteilung am Donnerstag.

Vor zwei Wochen hatte ein Gericht in Pretoria den Sportler zu sechs Jahren Gefängnis wegen Totschlags seiner Freundin Reeva Steenkamp verurteilt. Damit wich Richterin Thokozile Masipa erheblich von den gesetzlich vorgesehenen mindestens 15 Jahren ab. Prozessbeobachter zeigten sich überrascht von dem Urteil, das viele als mild kommentierten.

Pistorius, der unterhalb der Knie amputiert ist, hatte am Valentinstag 2013 das Model durch die geschlossene Toilettentür erschossen. Der 29-Jährige sagte aus, er habe Einbrecher vermutet und deswegen geschossen.

Meistgelesene Artikel

Chaos in Valencia nach dem schlimmsten Unwetter seit 2007

Valencia - Das schlimmste Unwetter seit neun Jahren hat Valencia ins Chaos gestürzt. In der Region um die ostspanische Stadt regnete es bis in die …
Chaos in Valencia nach dem schlimmsten Unwetter seit 2007

Frau in Brand gesteckt: Sie stirbt in Klinik

Kronshagen/Kiel - Grauenhafte Szenen in Kronshagen bei Kiel: Auf offener Straße hat dort ein Mann seine getrennt von ihm lebende Ehefrau mit einer …
Frau in Brand gesteckt: Sie stirbt in Klinik

Tote Studentin: So kamen die Ermittler dem 17-Jährigen auf die Spur

Freiburg - Nach dem Tod einer 19 Jahre alten Freiburger Studentin ist ein 17-Jähriger festgenommen worden. Auf die Spur des Jugendlichen brachte die …
Tote Studentin: So kamen die Ermittler dem 17-Jährigen auf die Spur

Kommentare