Stacheliger "Einbrecher" löst Polizeieinsatz aus

Hagen - Aufgeschreckt durch verdächtige metallene Geräusche, alarmierte ein Anwohner in Hagen die Polizei. Doch der vermeintliche Einbrecher war harmlos.

Die Polizei rückte mit mehreren Einsatzfahrzeugen an, stellte aber keinen Einbrecher, sondern einen Igel, der einen Blechnapf über die Terrassensteine eines Grundstücks schob. Nach Angaben der Polizei wurde der stachelige Ruhestörer mit dem Obst einer Nachbarin “ruhig gestellt“. Der Blechnapf wurde sicherheitshalber entfernt.

dpa

Rubriklistenbild: © dpa

Meistgelesene Artikel

Familien-Streit eskaliert: Messerattacke am Hauptbahnhof Hannover

Hannover - Am Hauptbahnhof in Hannover ist es zu einem Messerangriff gekommen. Zwei Männer wurden verletzt. Auslöser war offenbar ein Streit zwischen …
Familien-Streit eskaliert: Messerattacke am Hauptbahnhof Hannover

Grund zur Sorge? 13 Fakten zum Freitag den 13.

Freitag der 13.! Selbst wer nicht besonders abergläubisch ist, verbindet mit diesem Datum ein ungutes Gefühl. Wie genau der Aberglaube entstand ist …
Grund zur Sorge? 13 Fakten zum Freitag den 13.

Bomben-Alarm: Eurowings-Flieger nach Köln evakuiert

Köln - Offenbar ist eine Eurowings-Maschine, eine Lufthansa-Tochter, die auf dem Weg von Oman nach Köln war, umgeleitet worden. Als Grund wird …
Bomben-Alarm: Eurowings-Flieger nach Köln evakuiert

Kommentare