Tierischer Einsatz in Stade

Wie Cowboys: Polizisten fangen Schweine ein

+
Der Polizist im Zweikampf mit der Sau.

Stade - Zu einem tierischen Einsatz wurde die Polizei in Stade gerufen. Mit einem Abschleppseil aus dem Streifenwagen fingen die Beamten zwei ausgebüxte Schweine ein.

Wie Cowboys mussten Polizisten in Stade (Niedersachsen) zwei ausgebüxte Schweine einfangen. Die beiden Tiere wurden "vorläufig festgenommen", teilte die Polizei in Stade am Dienstag mit. Die beiden Schweine hatten am Montag einen Maschendrahtzaun runtergetrampelt und machten sich aus dem Staub. Mit einem Abschleppseil des Streifenwagens konnten die Beamten die Tiere in einer Schrebergartenanlage schließlich einfangen.

dpa

20 kuriose Tier-Urteile

20 kuriose Tier-Urteile

Meistgelesene Artikel

Familien-Streit eskaliert: Messerattacke am Hauptbahnhof Hannover

Hannover - Am Hauptbahnhof in Hannover ist es zu einem Messerangriff gekommen. Zwei Männer wurden verletzt. Auslöser war offenbar ein Streit zwischen …
Familien-Streit eskaliert: Messerattacke am Hauptbahnhof Hannover

Grund zur Sorge? 13 Fakten zum Freitag den 13.

Freitag der 13.! Selbst wer nicht besonders abergläubisch ist, verbindet mit diesem Datum ein ungutes Gefühl. Wie genau der Aberglaube entstand ist …
Grund zur Sorge? 13 Fakten zum Freitag den 13.

Bomben-Alarm: Eurowings-Flieger nach Köln evakuiert

Köln - Offenbar ist eine Eurowings-Maschine, eine Lufthansa-Tochter, die auf dem Weg von Oman nach Köln war, umgeleitet worden. Als Grund wird …
Bomben-Alarm: Eurowings-Flieger nach Köln evakuiert

Kommentare