Stalkerin rief Mann 65.000 Mal an

Amsterdam - Niederländische Staatsanwälte haben eine Frau wegen Stalkings angeklagt, die einen Mann im vergangenen Jahr 65.000 mal angerufen haben soll.

Das 62-jährige Opfer aus Den Haag hatte die Klage im August eingereicht, am Montag wurde die 42-jährige von der Polizei festgenommen, teilt die Haager Staatsanwaltschaft mit. In ihrer Wohnung in Rotterdam seien mehrere Handys und Computer sichergestellt worden. Die Frau habe die vielen Anrufe damit erklärt, dass sie eine Beziehung mit dem Mann gehabt habe, sagte eine Sprecherin der Staatsanwaltschaft, Nicolette Stoel, am Donnerstag. Der Mann bestritt das aber. Das Gericht wies die Frau an, nicht wieder mit ihm Kontakt aufzunehmen.

dapd

Die irrsten wahren Geschichten der Welt

Meistgelesene Artikel

Familien-Streit eskaliert: Messerattacke am Hauptbahnhof Hannover

Hannover - Am Hauptbahnhof in Hannover ist es zu einem Messerangriff gekommen. Zwei Männer wurden verletzt. Auslöser war offenbar ein Streit zwischen …
Familien-Streit eskaliert: Messerattacke am Hauptbahnhof Hannover

Grund zur Sorge? 13 Fakten zum Freitag den 13.

Freitag der 13.! Selbst wer nicht besonders abergläubisch ist, verbindet mit diesem Datum ein ungutes Gefühl. Wie genau der Aberglaube entstand ist …
Grund zur Sorge? 13 Fakten zum Freitag den 13.

Bomben-Alarm: Eurowings-Flieger nach Köln evakuiert

Köln - Offenbar ist eine Eurowings-Maschine, eine Lufthansa-Tochter, die auf dem Weg von Oman nach Köln war, umgeleitet worden. Als Grund wird …
Bomben-Alarm: Eurowings-Flieger nach Köln evakuiert

Kommentare