Weil sie nicht Schnee räumen wollte: Mann verprügelt Frau 

Großräschen - Der Wintereinbruch kann auch die Nachbarschaft belasten: Mitten in der Nacht ist ein Brandenburger in die Wohnung seiner Nachbarin eingebrochen und wollte sie zum Schneeschippen zwingen.

Nach Meinung des 42-Jährigen sollte seine Nachbarin den Schnee beiseiteräumen, weil sonst im Notfall Retter behindert wären. Als die Frau nicht zur Schaufel greifen wollte, schlug der Mann sie ins Gesicht. Er bekam eine Anzeige wegen Hausfriedensbruchs, Körperverletzung und Sachbeschädigung.

Klirrende Kälte und jede Menge Schnee in Deutschland

Klirrende Kälte und jede Menge Schnee in Deutschland

dpa

Meistgelesene Artikel

Grund zur Sorge? 13 Fakten zum Freitag den 13.

Freitag der 13.! Selbst wer nicht besonders abergläubisch ist, verbindet mit diesem Datum ein ungutes Gefühl. Wie genau der Aberglaube entstand ist …
Grund zur Sorge? 13 Fakten zum Freitag den 13.

Bomben-Alarm: Eurowings-Flieger nach Köln evakuiert

Köln - Offenbar ist eine Eurowings-Maschine, eine Lufthansa-Tochter, die auf dem Weg von Oman nach Köln war, umgeleitet worden. Als Grund wird …
Bomben-Alarm: Eurowings-Flieger nach Köln evakuiert

Sechs Geschwister sterben bei Hausbrand

Baltimore - Drei Kinder und ihre Mutter befreien sich aus ihrem brennenden Haus in Baltimore. Sechs weitere Geschwister sterben in den Flammen. Die …
Sechs Geschwister sterben bei Hausbrand

Kommentare