Brrrrrrrr!

Stürmisches Regenwetter zum Frühlingsbeginn

+
Regenwolken ziehen auf: Der Frühling startet leider wenig frühlingshaft. Foto: Bernd Wüstneck

Offenbach - Obwohl am heutigen Sonntag der meteorologische Frühling beginnt, sollten Sie warme und wasserdichte Winterjacken, Handschuhe und Schals noch nicht in den Schrank packen.

Mit ungemütlich-stürmischem Regenwetter beginnt heute der meteorologische Frühling. Für die ersten März-Tage sagt der Deutsche Wetterdienst in Offenbach vor allem Wind und Schauer vorher. Zunächst bringt Tief "Xeno" von Island her Niederschläge und stürmische Böen nach Deutschland. In den Mittelgebirgen ist auch Schnee möglich. Auf "Xeno" folgt Tief "Yoda" mit windigem Regenwetter vom Nordatlantik. Die Temperaturen klettern tagsüber höchstens auf vier bis zwölf Grad.

Im Kalender hat der Frühlingsanfang dagegen noch fast drei Wochen Zeit - bis zum 20 März. Vielleicht stellen sich bis dahin milde Temperaturen und Sonnenschein ein.

dpa

Meistgelesene Artikel

Familien-Streit eskaliert: Messerattacke am Hauptbahnhof Hannover

Hannover - Am Hauptbahnhof in Hannover ist es zu einem Messerangriff gekommen. Zwei Männer wurden verletzt. Auslöser war offenbar ein Streit zwischen …
Familien-Streit eskaliert: Messerattacke am Hauptbahnhof Hannover

Grund zur Sorge? 13 Fakten zum Freitag den 13.

Freitag der 13.! Selbst wer nicht besonders abergläubisch ist, verbindet mit diesem Datum ein ungutes Gefühl. Wie genau der Aberglaube entstand ist …
Grund zur Sorge? 13 Fakten zum Freitag den 13.

Bomben-Alarm: Eurowings-Flieger nach Köln evakuiert

Köln - Offenbar ist eine Eurowings-Maschine, eine Lufthansa-Tochter, die auf dem Weg von Oman nach Köln war, umgeleitet worden. Als Grund wird …
Bomben-Alarm: Eurowings-Flieger nach Köln evakuiert

Kommentare