Suche nach vermisster Familie geht weiter

+
Das Wohnhaus einer seit dem 23.07.2015 verschwundenen Familie. Foto: Peer Körner

Drage (dpa) - Die Polizei sucht weiter nach der vermissten Familie aus dem Norden Niedersachsens. Die Suche habe am Dienstag keine neuen Erkenntnisse gebracht, teilte eine Polizeisprecherin in Buchholz am Mittwochmorgen mit.

Die dreiköpfige Familie aus der kleinen Gemeinde Drage an der Elbe wird seit vergangenem Donnerstag vermisst, nachdem sie nicht in ihrem gewohnten Umfeld aufgetaucht war.

Ein Großaufgebot der Polizei aus Niedersachsen und Hamburg sucht seither vergebens nach dem 41 Jahre alten Vater, der 43 Jahre alten Mutter und der zwölfjährigen Tochter.

Meistgelesene Artikel

Auto rast in Menschenmenge: Viertes Opfer gestorben

Melbourne - Über drei Straßenblocks hinterlässt ein Amokfahrer in Melbourne eine Spur der Verwüstung. Vier Menschen hat er mit dem Auto getötet. Der …
Auto rast in Menschenmenge: Viertes Opfer gestorben

Bus wird bei Verona zur Todesfalle: Heldenhafter Sportlehrer

Verona - Mitten in der Nacht prallt ein Bus gegen einen Pfeiler und fängt Feuer, ein Schülerausflug endet auf grausame Weise. Ein Lehrer rettet …
Bus wird bei Verona zur Todesfalle: Heldenhafter Sportlehrer

Grund zur Sorge? 13 Fakten zum Freitag den 13.

Freitag der 13.! Selbst wer nicht besonders abergläubisch ist, verbindet mit diesem Datum ein ungutes Gefühl. Wie genau der Aberglaube entstand ist …
Grund zur Sorge? 13 Fakten zum Freitag den 13.

Kommentare