Nachwuchs im Berliner Zoo

Dieses Nashorn-Baby erkundet die Welt

+
Noch fehlt dem Nashorn-Baby das Horn. Das hält es aber nicht davon ab, sein Gehege zu erkunden.

Berlin - Von dem schlechten Wetter ließ sich das Nashorn-Baby nicht abschrecken. Neugierig erkundete es das Außengehege im Berliner Zoo.

Schließlich war es das erste Mal, dass es raus durfte. Mama Kumi war natürlich immer dabei - und passte auf ihren Nachwuchs auf.  

Das kleine Nashorn war am 14. Oktober zur Welt gekommen. Noch hat es aber kein Horn. Auch der Name fehlt noch. Es gehört zu der vom Aussterben bedrohten Rasse der Spitzmaulnashörner.

Das Kleine ist aber nicht der einzige Nachwuchs bei den Nashörnern. Auch Nashornkuh Mahuri brauchte ein Jungtier zur Welt. Vor Kumi.

So erkundet das kleine Nashorn die Welt

Nashorn-Nachwuchs im Berliner Zoo

dpa

Meistgelesene Artikel

Familien-Streit eskaliert: Messerattacke am Hauptbahnhof Hannover

Hannover - Am Hauptbahnhof in Hannover ist es zu einem Messerangriff gekommen. Zwei Männer wurden verletzt. Auslöser war offenbar ein Streit zwischen …
Familien-Streit eskaliert: Messerattacke am Hauptbahnhof Hannover

Grund zur Sorge? 13 Fakten zum Freitag den 13.

Freitag der 13.! Selbst wer nicht besonders abergläubisch ist, verbindet mit diesem Datum ein ungutes Gefühl. Wie genau der Aberglaube entstand ist …
Grund zur Sorge? 13 Fakten zum Freitag den 13.

Bomben-Alarm: Eurowings-Flieger nach Köln evakuiert

Köln - Offenbar ist eine Eurowings-Maschine, eine Lufthansa-Tochter, die auf dem Weg von Oman nach Köln war, umgeleitet worden. Als Grund wird …
Bomben-Alarm: Eurowings-Flieger nach Köln evakuiert

Kommentare