Sylt entgeht wohl nur knapp Flugzeugkatastrophe

+
Eine Maschine der Fluggesellschaft und KLM.

Sylt - Eine Passagiermaschine der niederländischen Fluggesellschaft KLM ist in der Nähe von Sylt offenbar gefährlich dicht an einen US-Kampfjet heran gekommen.

Das berichtete das Fachmagazin “Aviation Herald“ am Donnerstag. Demnach war der KLM-Cityhopper vom Typ Fokker 70 am 19. April auf dem Flug nach Norwegen als eine amerikanische F-15C auftauchte. Der KLM-Pilot habe seine Maschine in die Höhe ziehen und so dem Kampfjet ausweichen können, berichtete die Fachzeitschrift. Beide Maschinen landeten sicher.

dpa

Meistgelesene Artikel

Familien-Streit eskaliert: Messerattacke am Hauptbahnhof Hannover

Hannover - Am Hauptbahnhof in Hannover ist es zu einem Messerangriff gekommen. Zwei Männer wurden verletzt. Auslöser war offenbar ein Streit zwischen …
Familien-Streit eskaliert: Messerattacke am Hauptbahnhof Hannover

Grund zur Sorge? 13 Fakten zum Freitag den 13.

Freitag der 13.! Selbst wer nicht besonders abergläubisch ist, verbindet mit diesem Datum ein ungutes Gefühl. Wie genau der Aberglaube entstand ist …
Grund zur Sorge? 13 Fakten zum Freitag den 13.

Bomben-Alarm: Eurowings-Flieger nach Köln evakuiert

Köln - Offenbar ist eine Eurowings-Maschine, eine Lufthansa-Tochter, die auf dem Weg von Oman nach Köln war, umgeleitet worden. Als Grund wird …
Bomben-Alarm: Eurowings-Flieger nach Köln evakuiert

Kommentare