Tausend Kinder wegen Schulmilch krank

Istanbul - Nach der Ausgabe kostenloser Schulmilch in der Türkei sind insgesamt mehr als 1000 Kinder wegen Übelkeit und heftiger Bauchschmerzen in Krankenhäuser gebracht worden.

Türkische Medien berichteten am Donnerstag, einige Lieferungen der Milch seien offensichtlich verdorben gewesen, da es in wenigen Provinzen besonders viel Erkrankte gebe. Türkische Regierungsvertreter sagten dagegen, die Schüler hätten entweder eine Milchallergie oder zu viel Milch getrunken. Als Beitrag zur gesunden Ernährung gibt es für die etwa sieben Millionen Kinder in den unteren Klassen staatlicher Schulen seit dieser Woche Rationen kostenloser Milch.

dpa

Meistgelesene Artikel

Namenssuche für Berliner Eisbärenbaby läuft

Berlin - Vor etwas mehr als zehn Jahren machte Eisbär Knut Schlagzeilen. Jetzt hat der Berliner Zoo einen neuen Eisbären - er soll endlich einen …
Namenssuche für Berliner Eisbärenbaby läuft

Familien-Streit eskaliert: Messerattacke am Hauptbahnhof Hannover

Hannover - Am Hauptbahnhof in Hannover ist es zu einem Messerangriff gekommen. Zwei Männer wurden verletzt. Auslöser war offenbar ein Streit zwischen …
Familien-Streit eskaliert: Messerattacke am Hauptbahnhof Hannover

Grund zur Sorge? 13 Fakten zum Freitag den 13.

Freitag der 13.! Selbst wer nicht besonders abergläubisch ist, verbindet mit diesem Datum ein ungutes Gefühl. Wie genau der Aberglaube entstand ist …
Grund zur Sorge? 13 Fakten zum Freitag den 13.

Kommentare