Teilnehmerinnen der Miss Germany Wahl vorgestellt

+
Schöne Rückansicht: Miss Germany-Kandidatinnen in Rust.

Rust - Die 24 Teilnehmerinnen der Wahl zur Miss Germany haben sich am Montag in Rust bei Freiburg vorgestellt.

Unter den 17- bis 24-jährigen Teilnehmerinnen des Finales am Samstag (12. Februar) seien elf Studentinnen und vier Schülerinnen, sagte Veranstalter Horst Klemmer. Die 24 Schönheiten hatten zuvor bereits zwei regionale Miss-Wahlen gewonnen. Eine prominent besetzte Jury soll die neue Miss Germany 2011 am Samstag im Europapark wählen.

Zu den Mitgliedern zählen unter anderen der Schönheitschirurg Werner Mang, die Schauspieler Mariella Ahrens und Erdogan Atalay, Model Monica Ivancan, Sänger Marc Terenzi, Moderator Jan Hahn sowie Ex-Fußballmanager Reiner Calmund. In zwei Wertungsdurchgängen werden sich die 24 Kandidatinnen am Samstag der Jury und dem Publikum präsentieren. Die jungen Damen werden sich zuerst in Abendkleidern zeigen und kurz persönlich vorstellen. Anschließend flanieren sie in Badeanzügen über den Laufsteg.

dapd

Meistgelesene Artikel

Auto rast in Menschenmenge: Viertes Opfer gestorben

Melbourne - Über drei Straßenblocks hinterlässt ein Amokfahrer in Melbourne eine Spur der Verwüstung. Vier Menschen hat er mit dem Auto getötet. Der …
Auto rast in Menschenmenge: Viertes Opfer gestorben

Bus wird bei Verona zur Todesfalle: Heldenhafter Sportlehrer

Verona - Mitten in der Nacht prallt ein Bus gegen einen Pfeiler und fängt Feuer, ein Schülerausflug endet auf grausame Weise. Ein Lehrer rettet …
Bus wird bei Verona zur Todesfalle: Heldenhafter Sportlehrer

Grund zur Sorge? 13 Fakten zum Freitag den 13.

Freitag der 13.! Selbst wer nicht besonders abergläubisch ist, verbindet mit diesem Datum ein ungutes Gefühl. Wie genau der Aberglaube entstand ist …
Grund zur Sorge? 13 Fakten zum Freitag den 13.

Kommentare