Thailand: Schon über 500 Hochwassertote

Bangkok - Das verheerende Hochwasser in Thailand hat nach Angaben der Regierung bis Sonntag landesweit 506 Menschen das Leben gekostet.

Während in der Hauptstadt die Gefahr unvermindert hoch blieb, gingen die Pegel in einigen nördlichen Provinzen etwas zurück. Acht der 50 Hauptstadtbezirke wurden bisher evakuiert.

Millionenstadt Bangkok unter Wasser

Millionenstadt Bangkok unter Wasser

Das von schweren Regenfällen seit Juli ausgelöste Hochwasser ist das folgenschwerste in Thailand seit einem halben Jahrhundert.

dapd

Rubriklistenbild: © dpa

Meistgelesene Artikel

Auto rast in Menschenmenge: Viertes Opfer gestorben

Melbourne - Über drei Straßenblocks hinterlässt ein Amokfahrer in Melbourne eine Spur der Verwüstung. Vier Menschen hat er mit dem Auto getötet. Der …
Auto rast in Menschenmenge: Viertes Opfer gestorben

Grund zur Sorge? 13 Fakten zum Freitag den 13.

Freitag der 13.! Selbst wer nicht besonders abergläubisch ist, verbindet mit diesem Datum ein ungutes Gefühl. Wie genau der Aberglaube entstand ist …
Grund zur Sorge? 13 Fakten zum Freitag den 13.

Bomben-Alarm: Eurowings-Flieger nach Köln evakuiert

Köln - Offenbar ist eine Eurowings-Maschine, eine Lufthansa-Tochter, die auf dem Weg von Oman nach Köln war, umgeleitet worden. Als Grund wird …
Bomben-Alarm: Eurowings-Flieger nach Köln evakuiert

Kommentare