Tierschützer empört

Grausamer Transport: Mann schnallt Kuh auf Anhänger

+
Dieses Foto sorgt für Empörung bei Tierschützern.

Appomattox/Virginia - Prozess wegen Tierquälerei: Weil er eine Kuh auf einen Anhänger geschnallt hat, muss sich ein Mann in Virginia vor Gericht verantworten.

Ein Autofahrer in Appomattox/Virginia traute seinen Augen nicht: An einer Tankstelle sah er einen Anhänger auf dem eine Kuh festgeschnallt war. Er postete ein Foto des gequälten Tieres bei Facebook. Der Besitzer der Kuh, der das Tier zum Transport auf der offenen LKW-Anhängerladefläche festgeschnürt hatte, muss sich nun wegen Tierquälerei vor Gericht verantworten.

wes 

Meistgelesene Artikel

Große Solidarität: Zé Roberto spielt für Chapecoense

Bogotá - Der Verein Chapecoense sollte am Mittwoch in Medellín zum Finale des Südamerika-Cups antreten. Doch auf dem Flug nach Kolumbien stürzt die …
Große Solidarität: Zé Roberto spielt für Chapecoense

Zugunglück von Bad Aibling: Angeklagter muss in Haft

Traunstein - Im Prozess um das Zugunglück von Bad Aibling hat das Landgericht Traunstein am Montag nach sechs Verhandlungstagen das Urteil verkündet.
Zugunglück von Bad Aibling: Angeklagter muss in Haft

Papst prangert Skandalpresse an - mit fragwürdigem Vergleich

Rom - Papst Franziskus hat mit deutlichen Worten die Skandalpresse angeprangert - und deren Berichterstattung mit einer menschlichen Perversion …
Papst prangert Skandalpresse an - mit fragwürdigem Vergleich

Kommentare