Titanic: Der Mythos ist unsinkbar

Titanic Untergang
1 von 31
Auch 100 Jahre nach dem Untergang ist der Mythos um die verunglückte Titanic ungebrochen.
Titanic Untergang
2 von 31
Am 10. April 1912 lief die RMS Titanic von Southhampton aus in Richtung New York aus. Das Schiff galt als unsinkbar.
Titanic Untergang
3 von 31
Ein Passagier-Ticket der Titanic. Rund 2200 Menschen waren an Bord.
Titanic Untergang
4 von 31
Das Foto zeigt die Queens Road im Belfaster Hafenviertel während die Titanic (im Hintergrund) gebaut wurde.
Titanic Untergang
5 von 31
Die Werft in Belfast bei den Bauarbeiten der Titanic und der Olympic.
Titanic Untergang
6 von 31
Nach der Kollision mit einem Eisberg versinkt die Titanic in der Nacht von 14. auf den 15. April 1912 in den eisigen Fluten des Nordatlantiks.
Titanic Untergang
7 von 31
Die Titelseite der New York Times nach dem Untergang der Titanic.
Titanic Untergang
8 von 31
Eine Aufnahme der riesigen Schiffsschrauben der Titanic.

Auch 100 Jahre nach dem Untergang ist der Mythos um die verunglückte Titanic ungebrochen.

Meistgesehene Fotostrecken

Diese Länder sind schon im Jahr 2017

Sydney/Berlin - Punkt 11.00 Uhr deutscher Zeit hat das neue Jahr begonnen - zumindest im Pazifik. In Sydney warteten Tausende in Sommer-Outfits auf …
Diese Länder sind schon im Jahr 2017

Ein Toter bei ausgeuferter Facebook-Party

San Luis Potosí - Eigentlich sollten nur Freunde, Verwandte und Nachbarn zu Rubís Geburtstag kommen. Doch die Einladung verbreitete sich rasant im …
Ein Toter bei ausgeuferter Facebook-Party

Berlin-Anschlag: Polen nimmt Abschied von Brummifahrer - Bilder

Banie - Minutenlanges Hupkonzert vor dem Friedhof von Banie: Trucker nehmen auf ihre Art Abschied von ihrem bei einem Terroranschlag in Berlin …
Berlin-Anschlag: Polen nimmt Abschied von Brummifahrer - Bilder

Kommentare