Tote bei Tornado in USA

Cincinnati/USA - Ein Tornado hat im US-Staat Arkansas am Freitag drei Menschen das Leben gekostet. Zahlreiche weitere Menschen wurden nach Polizeiangaben verletzt.

Der Tornado traf das Dorf Cincinnati. Er richtete im Dorfzentrum und im westlichen Teil des Bezirks Schäden an. Wegen herabgestürzter Stromleitungen hätten Rettungskräfte Schwierigkeiten, in das betroffene Gebiet vorzudringen, hieß es. Cincinnati liegt in der Nähe der Grenze zu Oklahoma, rund 30 Kilometer westlich von Fayetteville.

dpa

Meistgelesene Artikel

Auto rast in Menschenmenge: Viertes Opfer gestorben

Melbourne - Über drei Straßenblocks hinterlässt ein Amokfahrer in Melbourne eine Spur der Verwüstung. Vier Menschen hat er mit dem Auto getötet. Der …
Auto rast in Menschenmenge: Viertes Opfer gestorben

Bus wird bei Verona zur Todesfalle: Heldenhafter Sportlehrer

Verona - Mitten in der Nacht prallt ein Bus gegen einen Pfeiler und fängt Feuer, ein Schülerausflug endet auf grausame Weise. Ein Lehrer rettet …
Bus wird bei Verona zur Todesfalle: Heldenhafter Sportlehrer

Bomben-Alarm: Eurowings-Flieger nach Köln evakuiert

Köln - Offenbar ist eine Eurowings-Maschine, eine Lufthansa-Tochter, die auf dem Weg von Oman nach Köln war, umgeleitet worden. Als Grund wird …
Bomben-Alarm: Eurowings-Flieger nach Köln evakuiert

Kommentare