Lkw-Fahrer macht schreckliche Entdeckung

Totes Neugeborenes auf Rastplatz gefunden

Bonn - Schrecklicher Fund bei Bonn: Ein Lastwagenfahrer hat auf einem Autobahnrastplatz die Leiche eines Neugeborenen entdeckt. Von der Mutter fehlt bislang jede Spur.

Ein Lastwagenfahrer fand das tote Kind auf dem Rastplatz Peppenhoven Ost an der Autobahn 61 neben seinem Fahrzeug, wie die Polizei mitteilte. Von der Mutter fehlt bislang jede Spur.

Zum Geschlecht und zum genauen Alter des Säuglings sowie zur Todesursache könnten noch keine Angaben gemacht werden, hieß es. Jetzt sucht die Polizei Zeugen, die am Nachmittag verdächtige Personen oder Fahrzeuge auf dem Rastplatz in Fahrtrichtung Köln gesehen haben. Eine Sonderkommission hat die Ermittlungen aufgenommen.

dpa

Rubriklistenbild: © dapd

Meistgelesene Artikel

Auto rast in Menschenmenge: Viertes Opfer gestorben

Melbourne - Über drei Straßenblocks hinterlässt ein Amokfahrer in Melbourne eine Spur der Verwüstung. Vier Menschen hat er mit dem Auto getötet. Der …
Auto rast in Menschenmenge: Viertes Opfer gestorben

Bus wird bei Verona zur Todesfalle: Heldenhafter Sportlehrer

Verona - Mitten in der Nacht prallt ein Bus gegen einen Pfeiler und fängt Feuer, ein Schülerausflug endet auf grausame Weise. Ein Lehrer rettet …
Bus wird bei Verona zur Todesfalle: Heldenhafter Sportlehrer

Grund zur Sorge? 13 Fakten zum Freitag den 13.

Freitag der 13.! Selbst wer nicht besonders abergläubisch ist, verbindet mit diesem Datum ein ungutes Gefühl. Wie genau der Aberglaube entstand ist …
Grund zur Sorge? 13 Fakten zum Freitag den 13.

Kommentare