Nach Temperaturen bis 38 Grad

Tragischer Unfall: Blitz erschlägt Tschechin im Garten

Karlovy Vary - Ein Blitzschlag während eines Wärmegewitters hat in Tschechien eine Frau in ihrem Garten getroffen und getötet. Sie und ihr Mann waren von dem Gewitter überrascht worden.

Wie eine Rettungssprecherin mitteilte, waren die Frau und ihr Ehemann am Samstagabend bei Gartenarbeiten in Karlovy Vary (Karlsbad) vom Gewitter überrascht worden.

Der Mann habe bis zum Eintreffen des von ihm alarmierten Rettungsdienstes Erste Hilfe geleistet. Die Verletzungen der Frau seien aber zu schwer gewesen.

In der Region hatten tagsüber Temperaturen von bis 38 Grad Celsius geherrscht, gegen Abend entluden sich dann kurze, heftige Gewitter.

dpa

Rubriklistenbild: © dpa/Symbolbild

Meistgelesene Artikel

Auto rast in Menschenmenge: Viertes Opfer gestorben

Melbourne - Über drei Straßenblocks hinterlässt ein Amokfahrer in Melbourne eine Spur der Verwüstung. Vier Menschen hat er mit dem Auto getötet. Der …
Auto rast in Menschenmenge: Viertes Opfer gestorben

Bus wird bei Verona zur Todesfalle: Heldenhafter Sportlehrer

Verona - Mitten in der Nacht prallt ein Bus gegen einen Pfeiler und fängt Feuer, ein Schülerausflug endet auf grausame Weise. Ein Lehrer rettet …
Bus wird bei Verona zur Todesfalle: Heldenhafter Sportlehrer

Grund zur Sorge? 13 Fakten zum Freitag den 13.

Freitag der 13.! Selbst wer nicht besonders abergläubisch ist, verbindet mit diesem Datum ein ungutes Gefühl. Wie genau der Aberglaube entstand ist …
Grund zur Sorge? 13 Fakten zum Freitag den 13.

Kommentare