Getötete Nina aus Bodenfelde beigesetzt

+
Bestatter tragen am Freitag (26.11.10) in Bodenfelde nach der Trauerfeier Ninas Sarg aus der Kirche

Bodenfelde - Die von dem mutmaßlichen Doppelmörder Jan O. umgebrachte 14-jährige Nina ist am Freitag auf dem Friedhof von Bodenfelde beerdigt worden.

Rund 400 Menschen, darunter auch Mitschüler von Nina, kamen zu der Beisetzung.

Zuvor hatten sie eine Menschenkette zwischen der Kirche in Bodenfelde und dem Friedhof gebildet. Pastor Mark Trebing sagte in dem Gottesdienst: “Wir stehen völlig hilflos, verzweifelt und sprachlos vor der grausamen Tat und müssen von Nina Abschied nehmen.“ 

Lesen Sie auch:

Jan O.: Auf dem PC sah seine Mutter "Seiten mit kleinen Mädchen"

Umfassendes Geständnis von Jan O. erwartet

Jan O. sollte vor Doppelmord wieder in den Knast

Nina war nach Polizeiangaben am vorvergangenen Montag von Jan O. auf grausame Weise umgebracht worden. Am Samstag soll der 26-Jährige auch den 13-jährigen Tobias umgebracht haben. Der Junge wird am Samstagmittag beigesetzt. Bislang hat Jan O. zu den Taten geschwiegen. Am Freitag wollte er aber ein Geständnis ablegen.

dapd

Doppelmord: Bilder der Trauerfeier für Nina und Tobias

Doppelmord: Bilder der Trauerfeier für Nina und Tobias

Meistgelesene Artikel

Auto rast in Menschenmenge: Viertes Opfer gestorben

Melbourne - Über drei Straßenblocks hinterlässt ein Amokfahrer in Melbourne eine Spur der Verwüstung. Vier Menschen hat er mit dem Auto getötet. Der …
Auto rast in Menschenmenge: Viertes Opfer gestorben

Bus wird bei Verona zur Todesfalle: Heldenhafter Sportlehrer

Verona - Mitten in der Nacht prallt ein Bus gegen einen Pfeiler und fängt Feuer, ein Schülerausflug endet auf grausame Weise. Ein Lehrer rettet …
Bus wird bei Verona zur Todesfalle: Heldenhafter Sportlehrer

Grund zur Sorge? 13 Fakten zum Freitag den 13.

Freitag der 13.! Selbst wer nicht besonders abergläubisch ist, verbindet mit diesem Datum ein ungutes Gefühl. Wie genau der Aberglaube entstand ist …
Grund zur Sorge? 13 Fakten zum Freitag den 13.

Kommentare