Unglaublich!

Türke hat seit 55 Jahren nicht mehr geschlafen

Istanbul - Ein 89-jähriger Rentner aus der Türkei hat seit Jahrzehnten kein Auge mehr zugetan. Selbst Narkosemittel scheinen bei dem Mann nicht richtig zu wirken.

Seit 55 Jahren könne er nicht mehr schlafen, sagte Mehmet Inanc nach türkischen Presseberichten vom Donnerstag. Woher seine Schlaflosigkeit stamme, sei unbekannt. Nachts vertreibt sich der in Eskisehir im Westen des Landes lebende Rentner mit Büchern, Kreuzworträtseln und Handwerksarbeiten die Zeit.

Alle Bemühungen der Ärzte, seine Schlaflosigkeit zu heilen, seien fehlgeschlagen, sagte Inanc. Auch Hypnose habe nichts gebracht. Selbst Narkosemittel im Krankenhaus während einer kürzlich vorgenommenen Fußoperation konnten ihn nicht in den Tiefschlaf versetzen. Die Presse zitierte einen Neurologen mit der Einschätzung, Inanc schlafe wahrscheinlich mit offenen Augen, ohne es zu merken. Sein Körper erhole sich offenbar bei mehreren fünf- bis zehnminütigen Ruhephasen pro Tag, bei denen Inanc aber nicht einschlafe.

AFP

Rubriklistenbild: © dpa

Meistgelesene Artikel

Auto rast in Menschenmenge: Viertes Opfer gestorben

Melbourne - Über drei Straßenblocks hinterlässt ein Amokfahrer in Melbourne eine Spur der Verwüstung. Vier Menschen hat er mit dem Auto getötet. Der …
Auto rast in Menschenmenge: Viertes Opfer gestorben

Bus wird bei Verona zur Todesfalle: Heldenhafter Sportlehrer

Verona - Mitten in der Nacht prallt ein Bus gegen einen Pfeiler und fängt Feuer, ein Schülerausflug endet auf grausame Weise. Ein Lehrer rettet …
Bus wird bei Verona zur Todesfalle: Heldenhafter Sportlehrer

Grund zur Sorge? 13 Fakten zum Freitag den 13.

Freitag der 13.! Selbst wer nicht besonders abergläubisch ist, verbindet mit diesem Datum ein ungutes Gefühl. Wie genau der Aberglaube entstand ist …
Grund zur Sorge? 13 Fakten zum Freitag den 13.

Kommentare