Für religiöse Sendung

TV-Preis für Papst Franziskus

+
Papst Franziskus beim Weltjugendtag in Rio mit einer argentinischen Flagge.

Buenos Aires - Papst Franziskus ist mit dem bedeutendsten Preis der argentinischen Fernsehjournalisten geehrt worden.

Der Argentinier erhielt am Montagabend (Ortszeit) den Martín-Fierro-Preis für seine Sendung „Biblia, diálogo vigente“ („Die Bibel, ein aktueller Dialog“), die 2012 vom Kabelfernsehen des Erzbistums Buenos Aires ausgestrahlt wurde. Der heutige Papst moderierte die Sendung über den interreligiösen Dialog, als er noch Erzbischof war, gemeinsam mit einem Rabbiner und einem evangelischen Theologen. Letztere nahmen den Ehrenpreis bei einer Zeremonie im Theater Colón entgegen. Der Papst bedankte sich in einem im Vatikan aufgezeichneten Video für den Preis.

Bilder: Papst Franziskus begeistert am Zuckerhut die Massen

Bilder: Papst Franziskus begeistert am Zuckerhut die Massen

dpa

Meistgelesene Artikel

Familien-Streit eskaliert: Messerattacke am Hauptbahnhof Hannover

Hannover - Am Hauptbahnhof in Hannover ist es zu einem Messerangriff gekommen. Zwei Männer wurden verletzt. Auslöser war offenbar ein Streit zwischen …
Familien-Streit eskaliert: Messerattacke am Hauptbahnhof Hannover

Grund zur Sorge? 13 Fakten zum Freitag den 13.

Freitag der 13.! Selbst wer nicht besonders abergläubisch ist, verbindet mit diesem Datum ein ungutes Gefühl. Wie genau der Aberglaube entstand ist …
Grund zur Sorge? 13 Fakten zum Freitag den 13.

Bomben-Alarm: Eurowings-Flieger nach Köln evakuiert

Köln - Offenbar ist eine Eurowings-Maschine, eine Lufthansa-Tochter, die auf dem Weg von Oman nach Köln war, umgeleitet worden. Als Grund wird …
Bomben-Alarm: Eurowings-Flieger nach Köln evakuiert

Kommentare