Rätselraten um 97,90 Euro

Unbekannter wirft Geld in Lotto-Briefkasten

Hannover - Normalerweise verteilen Lotterie-Betreiber Geld an glückliche Gewinner - doch bei der Lotto-Gesellschaft in Niedersachsen hat ein Unbekannter 97,90 Euro in den Briefkasten geworfen.

Insgesamt 97,90 Euro in Münzen und Scheinen sowie ein alter Fünf-DM-Schein und zwei Pfennigstücke hat ein Unbekannter in den Briefkasten der Lotto-Gesellschaft in Niedersachsen geworfen. Das Geld löste Rätselraten und Erstaunen aus, sagte Lotto-Geschäftsführer Rolf Stypmann am Montag in Hannover. Woher komme das Geld, wer habe es in den Briefkasten geworfen und für welchen Zweck soll es benutzt werden, frage man sich. Wenn sich der Unbekannte in nächster Zeit nicht melde, werde das Geld für einen guten Zweck zur Verfügung gestellt.

dpa

Rubriklistenbild: © picture alliance / dpa

Meistgelesene Artikel

Lawinen-Drama in Italien: Acht Überlebende gerettet

Rom - Es grenzt an ein Wunder: Obwohl sie fast schon die Hoffnung aufgegeben hatten, Überlebende in dem verschütteten Hotel im italienischen …
Lawinen-Drama in Italien: Acht Überlebende gerettet

Auto rast in Menschenmenge: Viertes Opfer gestorben

Melbourne - Über drei Straßenblocks hinterlässt ein Amokfahrer in Melbourne eine Spur der Verwüstung. Vier Menschen hat er mit dem Auto getötet. Der …
Auto rast in Menschenmenge: Viertes Opfer gestorben

Grund zur Sorge? 13 Fakten zum Freitag den 13.

Freitag der 13.! Selbst wer nicht besonders abergläubisch ist, verbindet mit diesem Datum ein ungutes Gefühl. Wie genau der Aberglaube entstand ist …
Grund zur Sorge? 13 Fakten zum Freitag den 13.

Kommentare