Verheerender Brand in Valparaíso

Unesco will Chile nach Feuer helfen

+
Die Unesco will in Valparaíso helfen.

Paris - Nach dem verheerenden Brand in Valparaíso hat die Unesco Chile Unterstützung zugesagt. Sie will helfen, "die Auswirkungen der Brände zu mindern". Valparaíso gehört zum Weltkulturerbe.

Die Unesco hat Chile Unterstützung nach dem verheerenden Brand in der Hafenstadt Valparaíso zugesichert. Die Kulturorganisation der Vereinten Nationen steht nach Angaben von Unesco-Chefin Irina Bokova bereit, „um zu helfen, die Auswirkungen der Brände zu mindern“. Valparaíso gehört zum Unesco-Weltkulturerbe.

Die Unesco sei entschlossen, alles in ihrer Macht stehende zu tun, um das historische Viertel Valparaísos als Zeugnis einer wichtigen Periode in der Geschichte Chiles und seiner kulturellen und wirtschaftlichen Entwicklung zu bewahren, heißt es in einer Mitteilung der Organisation vom Dienstag in Paris.

Einsatzkräfte haben inzwischen die meisten Brandherde der Feuersbrunst mit mindestens 15 Todesopfern eingedämmt. Die genaue Brandursache war auch am Dienstag noch unklar.

dpa

Meistgelesene Artikel

Familien-Streit eskaliert: Messerattacke am Hauptbahnhof Hannover

Hannover - Am Hauptbahnhof in Hannover ist es zu einem Messerangriff gekommen. Zwei Männer wurden verletzt. Auslöser war offenbar ein Streit zwischen …
Familien-Streit eskaliert: Messerattacke am Hauptbahnhof Hannover

Grund zur Sorge? 13 Fakten zum Freitag den 13.

Freitag der 13.! Selbst wer nicht besonders abergläubisch ist, verbindet mit diesem Datum ein ungutes Gefühl. Wie genau der Aberglaube entstand ist …
Grund zur Sorge? 13 Fakten zum Freitag den 13.

Bomben-Alarm: Eurowings-Flieger nach Köln evakuiert

Köln - Offenbar ist eine Eurowings-Maschine, eine Lufthansa-Tochter, die auf dem Weg von Oman nach Köln war, umgeleitet worden. Als Grund wird …
Bomben-Alarm: Eurowings-Flieger nach Köln evakuiert

Kommentare