Unfallserie auf eisglatter Autobahn: Zehn Verletzte

Borchen - Bei einer Unfallserie auf der vereisten A 33 bei Borchen in Nordrhein-Westfalen sind in der Nacht zum Freitag zehn Menschen verletzt worden.

Hier geht's zum aktuellen Wetter

Wie die Polizei mitteilte, war zunächst ein Kleinbus auf der eisglatten Fahrbahn ins Schleudern geraten und eine Böschung hinuntergerutscht. Dabei wurden alle sieben Insassen des Wagens leicht verletzt. Im nachfolgenden Stau kam es zu fünf weiteren Unfällen, bei denen drei Menschen verletzt wurden. Den gesamten Sachschaden schätzt die Polizei auf rund 55.000 Euro.

dapd

Meistgelesene Artikel

Auto rast in Menschenmenge: Viertes Opfer gestorben

Melbourne - Über drei Straßenblocks hinterlässt ein Amokfahrer in Melbourne eine Spur der Verwüstung. Vier Menschen hat er mit dem Auto getötet. Der …
Auto rast in Menschenmenge: Viertes Opfer gestorben

Grund zur Sorge? 13 Fakten zum Freitag den 13.

Freitag der 13.! Selbst wer nicht besonders abergläubisch ist, verbindet mit diesem Datum ein ungutes Gefühl. Wie genau der Aberglaube entstand ist …
Grund zur Sorge? 13 Fakten zum Freitag den 13.

Bomben-Alarm: Eurowings-Flieger nach Köln evakuiert

Köln - Offenbar ist eine Eurowings-Maschine, eine Lufthansa-Tochter, die auf dem Weg von Oman nach Köln war, umgeleitet worden. Als Grund wird …
Bomben-Alarm: Eurowings-Flieger nach Köln evakuiert

Kommentare