US-Botschafter feiert Weihnachten im Schlafanzug

+
Der US-amerikanische Botschafter Philip D. Murphy, seine Ehefrau Tammy Murphy, und ihre Kinder Sam (8, v.l.), Charlie (10), Emma (12) und Josh (14).

Berlin - US-Botschafter Philip D. Murphy mag es zu Weihnachten kuschelig. Den Feiertag wird er in diesem Jahr zu Hause in den USA verbringen.

US-Botschafter Philip D. Murphy mag es zu Weihnachten kuschelig: Den Feiertag werde er mit seiner Familie in diesem Jahr zu Hause in den USA verbringen - voraussichtlich im Schlafanzug vor dem Fernseher, verriet der Diplomat am Dienstag in Berlin.

Das Heim der Murphys werden außerdem gleich zwei Weihnachtsbäume zieren - ein großer und ein kleiner, nicht gefällt, sondern in Töpfen, damit sie nach Weihnachten wieder eingepflanzt werden können. Murphy, Jahrgang 1957, und seine Frau Tammy haben vier Kinder: Josh, Emma, Charlie und Sam. Vergangenes Jahr hatten sie Weihnachten in Berlin gefeiert.

dpa

Meistgelesene Artikel

Familien-Streit eskaliert: Messerattacke am Hauptbahnhof Hannover

Hannover - Am Hauptbahnhof in Hannover ist es zu einem Messerangriff gekommen. Zwei Männer wurden verletzt. Auslöser war offenbar ein Streit zwischen …
Familien-Streit eskaliert: Messerattacke am Hauptbahnhof Hannover

Grund zur Sorge? 13 Fakten zum Freitag den 13.

Freitag der 13.! Selbst wer nicht besonders abergläubisch ist, verbindet mit diesem Datum ein ungutes Gefühl. Wie genau der Aberglaube entstand ist …
Grund zur Sorge? 13 Fakten zum Freitag den 13.

Bomben-Alarm: Eurowings-Flieger nach Köln evakuiert

Köln - Offenbar ist eine Eurowings-Maschine, eine Lufthansa-Tochter, die auf dem Weg von Oman nach Köln war, umgeleitet worden. Als Grund wird …
Bomben-Alarm: Eurowings-Flieger nach Köln evakuiert

Kommentare