Dieser Cent ist eine Million Dollar wert

+
Diese Ein-Cent-Münze ist eine Million Dollar wert

Schaumburg - Eine seltene Ein-Cent-Münze aus dem Jahr 1792 hat in den USA für 1,15 Millionen Dollar (870.000 Euro) den Besitzer gewechselt. Um ihre Identität machen die neuen Eigentümer ein Geheimnis.

Der Penny wurde am Donnerstag in der Stadt Schaumburg im US-Staat Illinois versteigert. Das aus Kupfer gefertigte Geldstück war nie im Umlauf, wie ein Sprecher des Auktionshauses Heritage Auctions mitteilte. Um den Cent schwerer zu machen, sei noch ein wenig Silber hinzugefügt worden. Den Zuschlag erhielt am Donnerstag ein Bieter aus Kalifornien, der im Auftrag einer unbekannten Anlegergruppe an der Auktion teilnahm. Die gebotene Summe betrug eine Million Dollar. Da aber eine Provision von 15 Prozent an das Auktionshaus zu zahlen war, beläuft sich die Endsumme auf 1,15 Millionen Dollar.

dapd

Meistgelesene Artikel

Auto rast in Menschenmenge: Viertes Opfer gestorben

Melbourne - Über drei Straßenblocks hinterlässt ein Amokfahrer in Melbourne eine Spur der Verwüstung. Vier Menschen hat er mit dem Auto getötet. Der …
Auto rast in Menschenmenge: Viertes Opfer gestorben

Bus wird bei Verona zur Todesfalle: Heldenhafter Sportlehrer

Verona - Mitten in der Nacht prallt ein Bus gegen einen Pfeiler und fängt Feuer, ein Schülerausflug endet auf grausame Weise. Ein Lehrer rettet …
Bus wird bei Verona zur Todesfalle: Heldenhafter Sportlehrer

Grund zur Sorge? 13 Fakten zum Freitag den 13.

Freitag der 13.! Selbst wer nicht besonders abergläubisch ist, verbindet mit diesem Datum ein ungutes Gefühl. Wie genau der Aberglaube entstand ist …
Grund zur Sorge? 13 Fakten zum Freitag den 13.

Kommentare