Vater boxt Tochter (8 Monate) - Not-OP

Berlin - Erneut ist in Berlin ein Baby schwer misshandelt worden. Das kleine Mädchen musste wegen schwerer innerer Verletzungen notoperiert werden.

Bereits am Dienstag hatten die Eltern das acht Monate alte Kind mit massiven Verletzungen innerer Organe in ein Krankenhaus gebracht. Der 33-jährige Vater habe eingeräumt, seiner kleinen Tochter mehrfach in den Bauch geboxt zu haben, so die Polizei. Der Mann wurde am Freitag im Stadtteil Prenzlauer Berg festgenommen. Gegen die 36-jährige Mutter gibt es keinen Tatverdacht.

dpa

Rubriklistenbild: © dpa

Meistgelesene Artikel

Auto rast in Menschenmenge: Viertes Opfer gestorben

Melbourne - Über drei Straßenblocks hinterlässt ein Amokfahrer in Melbourne eine Spur der Verwüstung. Vier Menschen hat er mit dem Auto getötet. Der …
Auto rast in Menschenmenge: Viertes Opfer gestorben

Bus wird bei Verona zur Todesfalle: Heldenhafter Sportlehrer

Verona - Mitten in der Nacht prallt ein Bus gegen einen Pfeiler und fängt Feuer, ein Schülerausflug endet auf grausame Weise. Ein Lehrer rettet …
Bus wird bei Verona zur Todesfalle: Heldenhafter Sportlehrer

Bomben-Alarm: Eurowings-Flieger nach Köln evakuiert

Köln - Offenbar ist eine Eurowings-Maschine, eine Lufthansa-Tochter, die auf dem Weg von Oman nach Köln war, umgeleitet worden. Als Grund wird …
Bomben-Alarm: Eurowings-Flieger nach Köln evakuiert

Kommentare