Wohnungsbrand

Vater rettet zwei Kinder dank Babyfon

Nordenham - Ein Vater hat in Niedersachsen seine kleinen Zwillinge aus einer brennenden Wohnung gerettet, nachdem er über das Babyfon den Rauchmelder gehört hatte.

Der 22-Jährige, seine Frau und die beiden 14 Monate alten Söhne kamen mit leichten Rauchvergiftungen ins Krankenhaus, wie die Polizei am Sonntag mitteilte. Die Eheleute aus Nordenham waren am Samstagabend bei einer Nachbarin, als sie über das Babyfon das Piepen der Rauchmelder hörten. Während der Vater die Kinder aus ihren Betten holte, löschten Nachbarn mit einem Feuerlöscher die Flammen in der Küche.

dpa

Rubriklistenbild: © picture alliance / dpa

Meistgelesene Artikel

Familien-Streit eskaliert: Messerattacke am Hauptbahnhof Hannover

Hannover - Am Hauptbahnhof in Hannover ist es zu einem Messerangriff gekommen. Zwei Männer wurden verletzt. Auslöser war offenbar ein Streit zwischen …
Familien-Streit eskaliert: Messerattacke am Hauptbahnhof Hannover

Grund zur Sorge? 13 Fakten zum Freitag den 13.

Freitag der 13.! Selbst wer nicht besonders abergläubisch ist, verbindet mit diesem Datum ein ungutes Gefühl. Wie genau der Aberglaube entstand ist …
Grund zur Sorge? 13 Fakten zum Freitag den 13.

Bomben-Alarm: Eurowings-Flieger nach Köln evakuiert

Köln - Offenbar ist eine Eurowings-Maschine, eine Lufthansa-Tochter, die auf dem Weg von Oman nach Köln war, umgeleitet worden. Als Grund wird …
Bomben-Alarm: Eurowings-Flieger nach Köln evakuiert

Kommentare