Verdacht

Wurde Frau (20) absichtlich überfahren?

Wiesbaden - Absichtlich soll ein Autofahrer in Wiesbaden eine junge Frau überfahren und getötet haben. Die Staatsanwalt geht von einem Verbrechen aus und ermittelt wegen eines Tötungsdelikts.

Dies berichtet die Polizei. Der 25-jährige Fahrer habe die fünf Jahre jüngere Wiesbadenerin am Samstag auf einer kleinen Straße überfahren. Sie starb noch an der Unfallstelle. Ob sie auf der Fahrbahn lief, war zunächst unklar. Der Mann flüchtete, konnte aber mit Hilfe von Zeugen identifiziert und am Abend festgenommen werden. Er sollte am Sonntagmorgen dem Haftrichter vorgeführt werden.

dpa

Rubriklistenbild: © picture-alliance/ dpa

Meistgelesene Artikel

Auto rast in Menschenmenge: Viertes Opfer gestorben

Melbourne - Über drei Straßenblocks hinterlässt ein Amokfahrer in Melbourne eine Spur der Verwüstung. Vier Menschen hat er mit dem Auto getötet. Der …
Auto rast in Menschenmenge: Viertes Opfer gestorben

Bus wird bei Verona zur Todesfalle: Heldenhafter Sportlehrer

Verona - Mitten in der Nacht prallt ein Bus gegen einen Pfeiler und fängt Feuer, ein Schülerausflug endet auf grausame Weise. Ein Lehrer rettet …
Bus wird bei Verona zur Todesfalle: Heldenhafter Sportlehrer

Bomben-Alarm: Eurowings-Flieger nach Köln evakuiert

Köln - Offenbar ist eine Eurowings-Maschine, eine Lufthansa-Tochter, die auf dem Weg von Oman nach Köln war, umgeleitet worden. Als Grund wird …
Bomben-Alarm: Eurowings-Flieger nach Köln evakuiert

Kommentare