Mann nach Protesten verurteilt

Vergewaltiger heiratet sein Opfer (12)

+
Der Ehe einer Zwölfjährigen mit ihrem Vergewaltiger setzte ein Gericht in Malaysia nach einem Aufschrei aus der Gesellschaft ein Ende. (Symbolbild)

Kuala Lumpur - Ein Mann ist in Malaysia wegen Vergewaltigung einer Zwölfjährigen verurteilt worden, nachdem er zunächst versucht hatte, einer Bestrafung durch Heirat des Mädchens zu entgehen.

Ein für Muslime zuständiges Scharia-Gericht hatte die Eheschließung genehmigt, wie Lokalmedien am Montag berichteten. Der Mann heiratete das Mädchen nach der Straftat im vergangenen Jahr.

Nach einem Aufschrei der Empörung griffen die Zivilgerichte des muslimischen Landes aber ein. Der Mann sei am Montag in Kota Kinabalu auf der Insel Borneo zu zwölf Jahren Haft und zwei Stockschlägen verurteilt worden. Sein Anwalt wollte nach diesen Angaben in Berufung gehen. Scharia-Gerichte erlauben Ehen ab zwölf Jahren, wenn die Eltern zustimmen.

dpa

Meistgelesene Artikel

Auto rast in Menschenmenge: Viertes Opfer gestorben

Melbourne - Über drei Straßenblocks hinterlässt ein Amokfahrer in Melbourne eine Spur der Verwüstung. Vier Menschen hat er mit dem Auto getötet. Der …
Auto rast in Menschenmenge: Viertes Opfer gestorben

Bus wird bei Verona zur Todesfalle: Heldenhafter Sportlehrer

Verona - Mitten in der Nacht prallt ein Bus gegen einen Pfeiler und fängt Feuer, ein Schülerausflug endet auf grausame Weise. Ein Lehrer rettet …
Bus wird bei Verona zur Todesfalle: Heldenhafter Sportlehrer

Bomben-Alarm: Eurowings-Flieger nach Köln evakuiert

Köln - Offenbar ist eine Eurowings-Maschine, eine Lufthansa-Tochter, die auf dem Weg von Oman nach Köln war, umgeleitet worden. Als Grund wird …
Bomben-Alarm: Eurowings-Flieger nach Köln evakuiert

Kommentare