August in Teilen Deutschlands total verregnet

+
In manchen Regionen fiel, laut Deutschen Wetterdienstes (DWD) schon mehr als das Doppelte des gesamten Monatssolls.

Offenbach - Nun haben wir es amtlich: Der August ist völlig verregnet. In manchen Regionen fiel, laut Deutschen Wetterdienstes (DWD) schon mehr als das Doppelte des gesamten Monatssolls.

An der Station Lichtenhain- Mittelndorf in der Sächsischen Schweiz wurden seit Monatsbeginn 237 Liter pro Quadratmeter gemessen, das entspricht 260 Prozent des Monatsmittels. Am Großen Arber im Bayerischen Wald fielen 243 Liter Regen pro Quadratmeter, 185 Prozent des Monatsmittels.

Im Nordwesten dagegen war es örtlich viel zu trocken - in Bassum südlich von Bremen beispielsweise fielen seit Monatsanfang nur 25 Liter Regen pro Quadratmeter, ein gutes Drittel des August- Durchschnitts.

dpa

Meistgelesene Artikel

Familien-Streit eskaliert: Messerattacke am Hauptbahnhof Hannover

Hannover - Am Hauptbahnhof in Hannover ist es zu einem Messerangriff gekommen. Zwei Männer wurden verletzt. Auslöser war offenbar ein Streit zwischen …
Familien-Streit eskaliert: Messerattacke am Hauptbahnhof Hannover

Grund zur Sorge? 13 Fakten zum Freitag den 13.

Freitag der 13.! Selbst wer nicht besonders abergläubisch ist, verbindet mit diesem Datum ein ungutes Gefühl. Wie genau der Aberglaube entstand ist …
Grund zur Sorge? 13 Fakten zum Freitag den 13.

Bomben-Alarm: Eurowings-Flieger nach Köln evakuiert

Köln - Offenbar ist eine Eurowings-Maschine, eine Lufthansa-Tochter, die auf dem Weg von Oman nach Köln war, umgeleitet worden. Als Grund wird …
Bomben-Alarm: Eurowings-Flieger nach Köln evakuiert

Kommentare