Lebt deutsche Familie seit Wochen im Wald?

Amsterdam - Eine von den Behörden gesuchte deutsche Familie mit vier Kindern hält sich möglicherweise seit Wochen in einem Waldgebiet der Niederlande versteckt.

Die Familie, die auch mehrere Hunde bei sich haben soll, wurde nach Polizeiangaben vom Mittwoch zuletzt Anfang September im Wald nahe der Ortschaft Sibculo im Grenzgebiet zu Nordrhein-Westfalen und Niedersachsen gesichtet. Es werde vermutet, dass die Gesuchten “irgendwo in dem Waldgebiet einen Unterschlupf gefunden haben“, berichtete die niederländische Nachrichtenagentur ANP.

Die irrsten wahren Geschichten der Welt

Die irrsten wahren Geschichten der Welt

Ein Polizeisprecher sagte, es bestehe “sehr große Sorge um die Sicherheit und das Wohlergehen der Kinder“. Den Angaben zufolge sind die Eltern im August mit drei jungen Töchtern und einem erst drei Monate alten Sohn per Fahrrad aus Deutschland geflohen. Kurz zuvor habe ein Gericht entschieden, ihnen das Sorgerecht zu entziehen. Die Mädchen seien vier, fünf sowie elf Jahre alt. Die Familie stamme aus Warendorf bei Münster (Nordrhein-Westfalen).

dpa

Meistgelesene Artikel

Auto rast in Menschenmenge: Viertes Opfer gestorben

Melbourne - Über drei Straßenblocks hinterlässt ein Amokfahrer in Melbourne eine Spur der Verwüstung. Vier Menschen hat er mit dem Auto getötet. Der …
Auto rast in Menschenmenge: Viertes Opfer gestorben

Bus wird bei Verona zur Todesfalle: Heldenhafter Sportlehrer

Verona - Mitten in der Nacht prallt ein Bus gegen einen Pfeiler und fängt Feuer, ein Schülerausflug endet auf grausame Weise. Ein Lehrer rettet …
Bus wird bei Verona zur Todesfalle: Heldenhafter Sportlehrer

Grund zur Sorge? 13 Fakten zum Freitag den 13.

Freitag der 13.! Selbst wer nicht besonders abergläubisch ist, verbindet mit diesem Datum ein ungutes Gefühl. Wie genau der Aberglaube entstand ist …
Grund zur Sorge? 13 Fakten zum Freitag den 13.

Kommentare