Viele Wolken, örtlich Regen

+
Nicht gerade einladend, das Wetter. Der Hund muss trotzdem raus. Foto: Marijan Murat

Offenbach (dpa) - Heute überwiegen verbreitet dichte Wolken am Himmel. Von Westen ziehen neue, teils kräftige Niederschläge auf, die erst zum Nachmittag und Abend von Nordwesten her wieder nachlassen.

Dabei steigt die Schneefallgrenze im Tagesverlauf auf etwa 400 Meter im Osten und 800 Metern im Westen an, meldet der Deutsche Wetterdienst (DWD) in Offenbach. Die Temperatur steigt auf Höchstwerte zwischen 4 bis 9 Grad, im Bergland um 1 Grad.

Bei einem meist mäßigen bis frischen im Tagesverlauf auf Nordwest drehenden Wind, kann es vor allem im Süden wieder stürmische Böen geben. Im höheren Bergland sind erneut Sturmböen, in Gipfellagen auch schwere Sturmböen und damit Schneeverwehungen möglich.

Meistgelesene Artikel

Auto rast in Menschenmenge: Viertes Opfer gestorben

Melbourne - Über drei Straßenblocks hinterlässt ein Amokfahrer in Melbourne eine Spur der Verwüstung. Vier Menschen hat er mit dem Auto getötet. Der …
Auto rast in Menschenmenge: Viertes Opfer gestorben

Bus wird bei Verona zur Todesfalle: Heldenhafter Sportlehrer

Verona - Mitten in der Nacht prallt ein Bus gegen einen Pfeiler und fängt Feuer, ein Schülerausflug endet auf grausame Weise. Ein Lehrer rettet …
Bus wird bei Verona zur Todesfalle: Heldenhafter Sportlehrer

Bomben-Alarm: Eurowings-Flieger nach Köln evakuiert

Köln - Offenbar ist eine Eurowings-Maschine, eine Lufthansa-Tochter, die auf dem Weg von Oman nach Köln war, umgeleitet worden. Als Grund wird …
Bomben-Alarm: Eurowings-Flieger nach Köln evakuiert

Kommentare