Vier Verletzte bei Landung von Delta-Air-Lines-Jet

+
Wegen eines Problems mit dem Fahrwerk sind bei der Landung einer Passagiermaschine in Atlanta am Samstag vier Menschen verletzt worden.

Atlanta - Wegen eines Problems mit dem Fahrwerk sind bei der Landung einer Passagiermaschine in Atlanta am Samstag vier Menschen verletzt worden.

49 Reisende seien aus dem Flugzeug der Delta Air Lines in Sicherheit gebracht worden, teilte die Feuerwehr weiter mit. Nach Angaben der Flugaufsichtsbehörde FAA war bei der Maschine vom Typ MD-88 entweder ein Reifen geplatzt oder eine Bremsvorrichtung blockiert - möglicherweise auch beides zugleich -, wodurch ein Brand ausgelöst wurde.

dapd

Meistgelesene Artikel

Familien-Streit eskaliert: Messerattacke am Hauptbahnhof Hannover

Hannover - Am Hauptbahnhof in Hannover ist es zu einem Messerangriff gekommen. Zwei Männer wurden verletzt. Auslöser war offenbar ein Streit zwischen …
Familien-Streit eskaliert: Messerattacke am Hauptbahnhof Hannover

Grund zur Sorge? 13 Fakten zum Freitag den 13.

Freitag der 13.! Selbst wer nicht besonders abergläubisch ist, verbindet mit diesem Datum ein ungutes Gefühl. Wie genau der Aberglaube entstand ist …
Grund zur Sorge? 13 Fakten zum Freitag den 13.

Bomben-Alarm: Eurowings-Flieger nach Köln evakuiert

Köln - Offenbar ist eine Eurowings-Maschine, eine Lufthansa-Tochter, die auf dem Weg von Oman nach Köln war, umgeleitet worden. Als Grund wird …
Bomben-Alarm: Eurowings-Flieger nach Köln evakuiert

Kommentare