Vulkanausbruch: Dicke Aschewolken über Indonesien

Jakarta - Nach einem Vulkanausbruch in Indonesien haben die Behörden am Montag den Flughafen von Ternate im Osten des Landes geschlossen.

“Der Sultan Babullah-Flughafen wurde am Morgen aus Sicherheitsgründen geschlossen und wird morgen (Dienstag) wieder den Betrieb aufnehmen“, sagte ein Sprecher des Verkehrsministeriums in Jakarta. Der Vulkan Gamalama in der Provinz Nord-Maluku war am Sonntag ausgebrochen und hatte dicke Aschewolken ausgestoßen. Die Bewohner der Umgebung blieben unversehrt.

dpa

Meistgelesene Artikel

Familien-Streit eskaliert: Messerattacke am Hauptbahnhof Hannover

Hannover - Am Hauptbahnhof in Hannover ist es zu einem Messerangriff gekommen. Zwei Männer wurden verletzt. Auslöser war offenbar ein Streit zwischen …
Familien-Streit eskaliert: Messerattacke am Hauptbahnhof Hannover

Grund zur Sorge? 13 Fakten zum Freitag den 13.

Freitag der 13.! Selbst wer nicht besonders abergläubisch ist, verbindet mit diesem Datum ein ungutes Gefühl. Wie genau der Aberglaube entstand ist …
Grund zur Sorge? 13 Fakten zum Freitag den 13.

Bomben-Alarm: Eurowings-Flieger nach Köln evakuiert

Köln - Offenbar ist eine Eurowings-Maschine, eine Lufthansa-Tochter, die auf dem Weg von Oman nach Köln war, umgeleitet worden. Als Grund wird …
Bomben-Alarm: Eurowings-Flieger nach Köln evakuiert

Kommentare