Wachsfigur enthüllt

Gauck gibt es jetzt bei Madame Tussauds

+
Ganz in der Nähe zur Figur von Bundeskanzlerin Angela Merkel aber ohne Blickkontakt steht das Wachsdouble von Bundespräsident Joachim Gauck bei Madame Tussauds in Berlin.  

Berlin - Die linke Hand in der Hosentasche, ein freundliches Lächeln: Die Wachsfigur von Bundespräsident Joachim Gauck ist am Dienstag bei Madame Tussauds in Berlin enthüllt worden.

„Wir sind stolz, Joachim Gauck als ersten deutschen Bundespräsidenten bei uns ausstellen zu dürfen“, teilte das Museum mit. 16 Mitarbeiter hätten ein halbes Jahr in den Londoner Studios von Madame Tussauds an der Figur gearbeitet, hieß es. Jedes Haar sei einzeln eingestochen worden. Zu sehen ist Gauck im dunklen Anzug, mit Anstecknadel und blau-weißer Krawatte. Die Figur steht in der Nähe von Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) - Blickkontakt haben die beiden aber nicht.

Meistgelesene Artikel

Auto rast in Menschenmenge: Viertes Opfer gestorben

Melbourne - Über drei Straßenblocks hinterlässt ein Amokfahrer in Melbourne eine Spur der Verwüstung. Vier Menschen hat er mit dem Auto getötet. Der …
Auto rast in Menschenmenge: Viertes Opfer gestorben

Todesfalle: 16 Schüler sterben in brennendem Bus nahe Verona

Verona - Bei einem schweren Busunglück nahe Verona in Italien sind 16 Menschen ums Leben gekommen. 39 Reisende seien verletzt worden. Es handelt sich …
Todesfalle: 16 Schüler sterben in brennendem Bus nahe Verona

Grund zur Sorge? 13 Fakten zum Freitag den 13.

Freitag der 13.! Selbst wer nicht besonders abergläubisch ist, verbindet mit diesem Datum ein ungutes Gefühl. Wie genau der Aberglaube entstand ist …
Grund zur Sorge? 13 Fakten zum Freitag den 13.

Kommentare