Schwierige Löscharbeiten

54 Waldbrände in Griechenland: Sechs Verletzte

Athen - Sechs Menschen wurden bei einem Wald- und Buschbrand auf der griechischen Insel Skai verletzt. In 24 Stunden waren landesweit 54 Brände ausgebrochen.

Bei einem Wald- und Buschbrand sind auf der griechischen Insel Chios in der Nacht zum Freitag sechs Menschen verletzt worden. Dies berichtete der Athener Nachrichtensender Skai. Die Feuerwehr setzte starke Einheiten ein, um die Flammen unter Kontrolle zu bringen. Ihren Angaben zufolge brachen in den vergangenen 24 Stunden landesweit 54 Brände aus.

Wegen der stürmischen Winde können Lösch-Hubschrauber und Flugzeuge nur begrenzt eingesetzt werden, sagte ein Feuerwehroffizier im Rundfunk. Der Zivilschutz warnte vor sehr starker Waldbrandgefahr.

dpa

Rubriklistenbild: © AFP (Symbolbild)

Meistgelesene Artikel

Auto rast in Menschenmenge: Viertes Opfer gestorben

Melbourne - Über drei Straßenblocks hinterlässt ein Amokfahrer in Melbourne eine Spur der Verwüstung. Vier Menschen hat er mit dem Auto getötet. Der …
Auto rast in Menschenmenge: Viertes Opfer gestorben

Bus wird bei Verona zur Todesfalle: Heldenhafter Sportlehrer

Verona - Mitten in der Nacht prallt ein Bus gegen einen Pfeiler und fängt Feuer, ein Schülerausflug endet auf grausame Weise. Ein Lehrer rettet …
Bus wird bei Verona zur Todesfalle: Heldenhafter Sportlehrer

Grund zur Sorge? 13 Fakten zum Freitag den 13.

Freitag der 13.! Selbst wer nicht besonders abergläubisch ist, verbindet mit diesem Datum ein ungutes Gefühl. Wie genau der Aberglaube entstand ist …
Grund zur Sorge? 13 Fakten zum Freitag den 13.

Kommentare