Waldbrand lässt Minen explodieren

Konjic - Waldbrände im Süden Bosniens haben am Donnerstag Minen in einem Minenfeld aus dem Krieg in den 90er Jahren explodieren lassen.

Nach Angaben der Behörden gab es keine Verletzten, die Flammen bedrohten aber zudem eine Munitionsfabrik am Rande des Dorfes Konjic. Da der brennende Wald offenkundig vermint sei, sei die Brandbekämpfung sehr schwer, hieß es weiter. Zudem bewegten sich die von heftigem Wind angefachten Feuer von zwei Seiten auf das Dorf zu. Bosnien erlebt derzeit einen der heißesten Sommer seit Beginn der Wetteraufzeichnungen.

dapd

Rubriklistenbild: © dapd

Meistgelesene Artikel

Auto rast in Menschenmenge: Viertes Opfer gestorben

Melbourne - Über drei Straßenblocks hinterlässt ein Amokfahrer in Melbourne eine Spur der Verwüstung. Vier Menschen hat er mit dem Auto getötet. Der …
Auto rast in Menschenmenge: Viertes Opfer gestorben

Bus wird bei Verona zur Todesfalle: Heldenhafter Sportlehrer

Verona - Mitten in der Nacht prallt ein Bus gegen einen Pfeiler und fängt Feuer, ein Schülerausflug endet auf grausame Weise. Ein Lehrer rettet …
Bus wird bei Verona zur Todesfalle: Heldenhafter Sportlehrer

Bomben-Alarm: Eurowings-Flieger nach Köln evakuiert

Köln - Offenbar ist eine Eurowings-Maschine, eine Lufthansa-Tochter, die auf dem Weg von Oman nach Köln war, umgeleitet worden. Als Grund wird …
Bomben-Alarm: Eurowings-Flieger nach Köln evakuiert

Kommentare