Ein Weihnachtsbaum aus 2.500 Handys

+
2.500 Handys erleuchten vor einem Store in Vietnam.

Hanoi - Mit einem drei Meter hohen Weihnachtsbaum aus 2.500 defekten Mobiltelefonen hat ein Elektronikladen in Vietnam die Feiertage eingeläutet.

Zehn Beschäftigte hätten den Baum in zweiwöchiger Arbeit aufgebaut, sagte Nguyen Trai, ein Manager des Geschäfts in der Stadt My Tho. Seit der ungewöhnliche Weihnachtsbaum Anfang Dezember errichtet wurde, hätten ihn täglich etwa 700 bis 800 Menschen bestaunt. Er hoffe, dass mit der Aktion das Bewusstsein für gefährlichen Abfall und verantwortungsvollen Umgang mit der Umwelt geschärft werde, sagte Trai.

dapd

Meistgelesene Artikel

Grund zur Sorge? 13 Fakten zum Freitag den 13.

Freitag der 13.! Selbst wer nicht besonders abergläubisch ist, verbindet mit diesem Datum ein ungutes Gefühl. Wie genau der Aberglaube entstand ist …
Grund zur Sorge? 13 Fakten zum Freitag den 13.

Bomben-Alarm: Eurowings-Flieger nach Köln evakuiert

Köln - Offenbar ist eine Eurowings-Maschine, eine Lufthansa-Tochter, die auf dem Weg von Oman nach Köln war, umgeleitet worden. Als Grund wird …
Bomben-Alarm: Eurowings-Flieger nach Köln evakuiert

Auto rast in Melbourne in Menschenmenge: Drei Tote, 20 Verletzte

Melbourne - Im australischen Melbourne ist ein Autofahrer in eine Menschenmenge im Hauptgeschäftsviertel gerast. Es gab drei Tote, darunter ein Kind, …
Auto rast in Melbourne in Menschenmenge: Drei Tote, 20 Verletzte

Kommentare