Kartoffelsalat und Wurst

Weihnachtsfresspaket löst Polizeieinsatz aus

Mannheim - Wegen einer Kalorienbombe hat die Polizei den Bahnhofsvorplatz in Mannheim gesperrt. Mehrere Straßenbahnen wurden umgeleitet, bis Sprengstoffexperten den nahrhaften Inhalt eines verdächtigen Pakets untersucht hatten.

Ein weihnachtliches Fresspaket hat am Samstag auf dem Bahnhofsvorplatz in Mannheim einen Bombenalarm ausgelöst. Wie ein Polizeisprecher auf Anfrage sagte, war das verdächtige Päckchen am Morgen auf einer Bank an einer Straßenbahnhaltestelle entdeckt worden. Daraufhin wurde der Platz großräumig abgesperrt und der Bus- sowie der Straßenbahnverkehr eingestellt. Sprengstoffexperten aus Stuttgart reisten an, um das Paket, das dem Polizeisprecher zufolge seltsam verklebt war und weder einem Absender noch einem Empfänger zugeordnet werden konnte, zu untersuchen.

Dabei stellte sich heraus, dass es sich bei der vermeintlichen Bombe um ein Weihnachtspäckchen mit zahlreichen Leckereien handelte: Zum Vorschein kamen ein selbstgebackener Kuchen, selbstgemachter Kartoffelsalat, Plätzchen, Lebkuchen und Schokolade. Nach rund zwei Stunden wurde die Sperrung auf dem Bahnhofsvorplatz aufgehoben. Der unbekannte Empfänger des Pakets geht leer aus: Die Köstlichkeiten landeten auf dem Müll.

Meistgelesene Artikel

Auto rast in Menschenmenge: Viertes Opfer gestorben

Melbourne - Über drei Straßenblocks hinterlässt ein Amokfahrer in Melbourne eine Spur der Verwüstung. Vier Menschen hat er mit dem Auto getötet. Der …
Auto rast in Menschenmenge: Viertes Opfer gestorben

Bus wird bei Verona zur Todesfalle: Heldenhafter Sportlehrer

Verona - Mitten in der Nacht prallt ein Bus gegen einen Pfeiler und fängt Feuer, ein Schülerausflug endet auf grausame Weise. Ein Lehrer rettet …
Bus wird bei Verona zur Todesfalle: Heldenhafter Sportlehrer

Bomben-Alarm: Eurowings-Flieger nach Köln evakuiert

Köln - Offenbar ist eine Eurowings-Maschine, eine Lufthansa-Tochter, die auf dem Weg von Oman nach Köln war, umgeleitet worden. Als Grund wird …
Bomben-Alarm: Eurowings-Flieger nach Köln evakuiert

Kommentare