Weißes Hemd darf nicht transparent wirken

+
Dass ein weißes Hemd auch sommerlich-lässig getragen werden kann, demonstrierte auch schon Jack Dorsey, Mitbegründer von Twitter. Foto: Andrew Gombert

Helle Farben dominieren die Sommermode. In diesem Jahr gibt es viele Trendstücke in Weiß - auch für den Herren. Weiße Hemden sollten bei ihnen jedoch blickdicht sein.

Ulm (dpa/tmn) - Im Sommer zieht auch in der Männermode Weiß als Trendfarbe ein: Hemden, Hosen, Schuhe - es gibt alles in Weiß. Wichtig ist bei der Kleidung, auf ein dichteres Gewebe zu achten, damit sie nicht transparent ist, rät Stilberaterin Sonja Grau.

Das weiße Hemd darf gerne über einige Details verfügen - etwa florale Prints auf der Kragen- oder Manschetteninnenseite. Diese werden sichtbar, wenn keine Krawatte getragen wird oder der Mann die Ärmel leger hochkrempelt. Auch farbige Knöpfe können ein schönes Highlight auf dem weißen Hemd sein.

Meistgelesene Artikel

Auto rast in Menschenmenge: Viertes Opfer gestorben

Melbourne - Über drei Straßenblocks hinterlässt ein Amokfahrer in Melbourne eine Spur der Verwüstung. Vier Menschen hat er mit dem Auto getötet. Der …
Auto rast in Menschenmenge: Viertes Opfer gestorben

Bus wird bei Verona zur Todesfalle: Heldenhafter Sportlehrer

Verona - Mitten in der Nacht prallt ein Bus gegen einen Pfeiler und fängt Feuer, ein Schülerausflug endet auf grausame Weise. Ein Lehrer rettet …
Bus wird bei Verona zur Todesfalle: Heldenhafter Sportlehrer

Grund zur Sorge? 13 Fakten zum Freitag den 13.

Freitag der 13.! Selbst wer nicht besonders abergläubisch ist, verbindet mit diesem Datum ein ungutes Gefühl. Wie genau der Aberglaube entstand ist …
Grund zur Sorge? 13 Fakten zum Freitag den 13.

Kommentare