Weltwirtschaftsforum: Nackter Sexismus-Protest

+
SOS Davos war auf den Körpern der Femen-Aktivistinnen zu lesen

Davos - Gegen Sexismus und Männer-Dominanz in Unternehmen haben drei junge Frauen am Samstag beim Weltwirtschaftsforum (WEF) in Davos mit einer Oben-Ohne-Aktion protestiert.

Barbusig kletterten die Mitglieder der ukrainischen Organisation Femen - trotz Temperaturen von sechs Grad Minus - auf das Absperrgitter vor dem WEF-Kongresszentrum.

Auf ihre nackten Oberkörper hatten sie die Parole „SOS Davos“ gemalt, in den Händen hielten sie rosarote Rauchfackeln. Die Aktion verlief friedlich. Polizisten brachten die frierenden Frauen aufs Revier, nahmen ihre Personalien auf und ließen sie - inzwischen warm angezogen - wieder laufen.

dpa

Bilder: Nackte Brüste gegen Sexismus

Bilder: Nackte Brüste gegen Sexismus

Meistgelesene Artikel

Grund zur Sorge? 13 Fakten zum Freitag den 13.

Freitag der 13.! Selbst wer nicht besonders abergläubisch ist, verbindet mit diesem Datum ein ungutes Gefühl. Wie genau der Aberglaube entstand ist …
Grund zur Sorge? 13 Fakten zum Freitag den 13.

Bomben-Alarm: Eurowings-Flieger nach Köln evakuiert

Köln - Offenbar ist eine Eurowings-Maschine, eine Lufthansa-Tochter, die auf dem Weg von Oman nach Köln war, umgeleitet worden. Als Grund wird …
Bomben-Alarm: Eurowings-Flieger nach Köln evakuiert

Sechs Geschwister sterben bei Hausbrand

Baltimore - Drei Kinder und ihre Mutter befreien sich aus ihrem brennenden Haus in Baltimore. Sechs weitere Geschwister sterben in den Flammen. Die …
Sechs Geschwister sterben bei Hausbrand

Kommentare