Wie wird das Weihnachtswetter?

Jetzt drohen uns Regen und Glatteis

+
Wenn es auf den gefrorenen Boden regnet, bildet sich das gefürchtete Glatteis.

Offenbach - Noch herrscht in Deutschland Frost, aber von Donnerstag an wird das Wetter spürbar milder. Dann droht uns Regen und gefährliches Glatteis.

Regenwolken ziehen auf, und auf dem gefrorenen Boden kann sich gefährliches Glatteis bilden. Am Wochenende seien im Westen zehn Grad plus möglich, sagte Meteorologe Thomas Ruppert vom Deutschen Wetterdienst (DWD) in Offenbach am Dienstag. Am Mittwoch herrscht noch Hoch „Schorsch“ mit ruhig-frostigem Winterwetter, gestört nur im Norden von Tief „Oxana“ mit einigen Schneeschauern.

Tipps für kalte Tage

Am Donnerstagabend trifft das Frontensystem eines mächtigen Atlantik-Tiefdruckwirbels im Südwesten ein - und lässt die Temperaturen spürbar steigen. Niederschläge fallen zunächst im Westen als Regen, im Osten schneit es noch. Aber die Front schiebt sich immer weiter nach Osten vor. Am Samstag werde es im Westen überall Plusgrade geben, sagte Ruppert. Der dritte Advent wird dann auch im Osten mild. Nur auf den Bergen dürfte sich der Schnee noch halten, dort gibt es nachts leichten Frost.

Weihnachtswetter fraglich

Das milde, feuchte Wetter wird vermutlich bleiben. „Bis auf weiteres ist keine Rückkehr des Winters in Sicht“, sagte Ruppert. Wie das Weihnachtswetter wird, sei noch nicht klar.

dpa

Tipps für kalte Tage

Kalte Tage

Meistgelesene Artikel

Auto rast in Menschenmenge: Viertes Opfer gestorben

Melbourne - Über drei Straßenblocks hinterlässt ein Amokfahrer in Melbourne eine Spur der Verwüstung. Vier Menschen hat er mit dem Auto getötet. Der …
Auto rast in Menschenmenge: Viertes Opfer gestorben

Bus wird bei Verona zur Todesfalle: Heldenhafter Sportlehrer

Verona - Mitten in der Nacht prallt ein Bus gegen einen Pfeiler und fängt Feuer, ein Schülerausflug endet auf grausame Weise. Ein Lehrer rettet …
Bus wird bei Verona zur Todesfalle: Heldenhafter Sportlehrer

Grund zur Sorge? 13 Fakten zum Freitag den 13.

Freitag der 13.! Selbst wer nicht besonders abergläubisch ist, verbindet mit diesem Datum ein ungutes Gefühl. Wie genau der Aberglaube entstand ist …
Grund zur Sorge? 13 Fakten zum Freitag den 13.

Kommentare