Wettermix: Nebel, Sonne, Regen

+
Bei mildem frühwinterlichem Wetter ist ein Angler auf dem Edersee bei Waldeck in Hessen unterwegs. Foto: Uwe Zucchi

Offenbach - Heute lösen sich Nebel- und Hochnebelfelder meist nur zögernd auf, gebietsweise bleibt es den ganzen Tag hochnebelartig bedeckt oder trüb. Besonders an den Nordrändern der Mittelgebirge, sowie im Bergland und im Westen scheint aber auch häufig die Sonne.

Am Nachmittag ziehen im Westen und Nordwesten dichte Wolken auf, die am Abend Regen bringen. Sonst bleibt es trocken, so der Deutsche Wetterdienst (DWD) in Offenbach. Die Tageshöchsttemperaturen liegen bei länger trübem Wetter bei 5 bis 9 Grad, sonst zwischen 10 und 15 Grad mit den höchsten Werten im Westen.

Der Wind weht schwach bis mäßig, an der Küste frisch und stark böig aus Südwest.

dpa

Meistgelesene Artikel

Auto rast in Menschenmenge: Viertes Opfer gestorben

Melbourne - Über drei Straßenblocks hinterlässt ein Amokfahrer in Melbourne eine Spur der Verwüstung. Vier Menschen hat er mit dem Auto getötet. Der …
Auto rast in Menschenmenge: Viertes Opfer gestorben

Todesfalle: 16 Schüler sterben in brennendem Bus nahe Verona

Verona - Bei einem schweren Busunglück nahe Verona in Italien sind 16 Menschen ums Leben gekommen. 39 Reisende seien verletzt worden. Es handelt sich …
Todesfalle: 16 Schüler sterben in brennendem Bus nahe Verona

Grund zur Sorge? 13 Fakten zum Freitag den 13.

Freitag der 13.! Selbst wer nicht besonders abergläubisch ist, verbindet mit diesem Datum ein ungutes Gefühl. Wie genau der Aberglaube entstand ist …
Grund zur Sorge? 13 Fakten zum Freitag den 13.

Kommentare