Wechselhafter Wochenbeginn

Die Woche beginnt windig - im Bergland wird es winterlich

+
Die kommende Woche startet stürmisch.

Offenbach - Es wird zwar kälter, aber auch die nächste Woche bringt leider keinen Schnee. Im Westen gibt es Temperaturen bis zu 12 Grad, Im Nordosten bleibt es bei 2 bis 5 Grad eisig kalt.

Das Wetter in Deutschland bleibt die nächsten Tage wechselhaft und stürmisch. Zwar sinken die Temperaturen im Laufe der Woche etwas. Doch Schnee fällt wohl nur im mittleren und höheren Bergland, wie der Deutsche Wetterdienst (DWD) in Offenbach am Samstag berichtete.

In der Nacht zu Sonntag ist es stark bewölkt, im Westen regnet es. Im Verlauf des Tages erreichen die Regenwolken auch den Nordosten; dort müssen Autofahrer mit Glätte rechnen. Die Temperatur steigt auf bis zu 12 Grad im Westen und bleibt im Nordosten bei 2 bis 5 Grad.

Anfang der Woche zieht ein Tiefdruckgebiet über das Land und verursacht im Süden, der Mitte und dem Westen kräftige Winde. Im Tiefland kann es stürmisch werden, nur im Norden bleibt es ruhig. Meist regnet es stark. Im höheren Mittelgebirge schneit es, sonst herrschen 5 bis 9 Grad. Im Nordosten ist es etwas kühler.

Bis Mitte der Woche bleibt es wechselhaft, doch zunehmend verbreitet sich die kältere Luft im Bundesgebiet. Besonders in den Mittelgebirgen und am Alpenrand kann es kräftig schneien. Im Tiefland fällt je nach Niederschlagsstärke Schnee, Schneeregen oder Regen. Vielerorts muss mit Glätte gerechnet werden.

dpa

Meistgelesene Artikel

Auto rast in Menschenmenge: Viertes Opfer gestorben

Melbourne - Über drei Straßenblocks hinterlässt ein Amokfahrer in Melbourne eine Spur der Verwüstung. Vier Menschen hat er mit dem Auto getötet. Der …
Auto rast in Menschenmenge: Viertes Opfer gestorben

Bus wird bei Verona zur Todesfalle: Heldenhafter Sportlehrer

Verona - Mitten in der Nacht prallt ein Bus gegen einen Pfeiler und fängt Feuer, ein Schülerausflug endet auf grausame Weise. Ein Lehrer rettet …
Bus wird bei Verona zur Todesfalle: Heldenhafter Sportlehrer

Grund zur Sorge? 13 Fakten zum Freitag den 13.

Freitag der 13.! Selbst wer nicht besonders abergläubisch ist, verbindet mit diesem Datum ein ungutes Gefühl. Wie genau der Aberglaube entstand ist …
Grund zur Sorge? 13 Fakten zum Freitag den 13.

Kommentare