Wölfe kehren zurück: Immer mehr Rudel

Berlin - In Deutschlands Wälder kehren die Wölfe zurück - es werden immer mehr: Mittlerweile leben wieder mehr als 100 Wölfe im Bundesgebiet.

Das teilte der Naturschutzbund Deutschland (Nabu) am Mittwoch mit. Derzeit gebe es 15 Wolfsrudel, 14 davon in östlichen Bundesländern. Erst vor wenigen Tagen wurden auch in Schleswig-Holstein die Spuren eines einzelnen Wolfes nachgewiesen - fast 200 Jahre, nachdem dort der letzte Wolf erlegt wurde. Und in Niedersachsen tappten just Wolfswelpen in freier Natur in eine Fotofalle.

Der Wolf war in Deutschland seit Mitte des 19. Jahrhunderts ausgerottet. Seit 2000 wird die streng geschützte Tierart wieder heimisch. Der Nabu sprach von einem “Erfolg im Artenschutz“.

dpa

Rubriklistenbild: © dpa

Meistgelesene Artikel

Auto rast in Menschenmenge: Viertes Opfer gestorben

Melbourne - Über drei Straßenblocks hinterlässt ein Amokfahrer in Melbourne eine Spur der Verwüstung. Vier Menschen hat er mit dem Auto getötet. Der …
Auto rast in Menschenmenge: Viertes Opfer gestorben

Grund zur Sorge? 13 Fakten zum Freitag den 13.

Freitag der 13.! Selbst wer nicht besonders abergläubisch ist, verbindet mit diesem Datum ein ungutes Gefühl. Wie genau der Aberglaube entstand ist …
Grund zur Sorge? 13 Fakten zum Freitag den 13.

Bomben-Alarm: Eurowings-Flieger nach Köln evakuiert

Köln - Offenbar ist eine Eurowings-Maschine, eine Lufthansa-Tochter, die auf dem Weg von Oman nach Köln war, umgeleitet worden. Als Grund wird …
Bomben-Alarm: Eurowings-Flieger nach Köln evakuiert

Kommentare