Die Deutschen sind "Sauna-Weltmeister"

+
Regelmäßige Saunagänge stärken das Immunsystem.

Berlin - Saunabäder sind in Deutschland so beliebt wie noch nie. Die Zahl der Saunagänger sei in den vergangenen Jahren stark angestiegen und sei derzeit so hoch wie nie zuvor.

Das sagte der Geschäftsführer des Deutschen Sauna-Bundes, Rolf-Andreas Pieper. Laut einer repräsentativen Studie aus dem Frühjahr 2011 saunieren bundesweit rund 31,7 Millionen Menschen mehr oder weniger regelmäßig. In absoluten Zahlen sei Deutschland damit “Saunabade-Weltmeister“. Im Jahr 1997 lag die Zahl noch bei rund 25 Millionen.

Tipps für den Sauna-Besuch

Tipps für den Sauna-Besuch

Bundesweit gibt es laut dem Deutschen Sauna-Bund rund 10.000 Saunabademöglichkeiten. Dazu gehören rund 2.300 öffentliche Saunabäder, rund 5.400 Hotels und 3.800 Fitnesszentren mit einer Saunaanlage. Zudem haben rund 1,7 Millionen Haushalte in Deutschland eine eigene Sauna.

dapd

Mehr zum Thema:

Meistgelesene Artikel

Chaos in Valencia nach dem schlimmsten Unwetter seit 2007

Valencia - Das schlimmste Unwetter seit neun Jahren hat Valencia ins Chaos gestürzt. In der Region um die ostspanische Stadt regnete es bis in die …
Chaos in Valencia nach dem schlimmsten Unwetter seit 2007

Tote Studentin: So kamen die Ermittler dem 17-Jährigen auf die Spur

Freiburg - Nach dem Tod einer 19 Jahre alten Freiburger Studentin ist ein 17-Jähriger festgenommen worden. Auf die Spur des Jugendlichen brachte die …
Tote Studentin: So kamen die Ermittler dem 17-Jährigen auf die Spur

Große Solidarität: Zé Roberto spielt für Chapecoense

Bogotá - Der Verein Chapecoense sollte am Mittwoch in Medellín zum Finale des Südamerika-Cups antreten. Doch auf dem Flug nach Kolumbien stürzt die …
Große Solidarität: Zé Roberto spielt für Chapecoense

Kommentare