Mehrere Verletzte bei Explosion in Berlin

Berlin - Bei einer Explosion in Berlin sind am Donnerstag offenbar vier Menschen verletzt worden. Das teilte die Feuerwehr mit.

Bei einer Explosion in einem Berliner Aluminiumwerk ist am Donnerstag ein Arbeiter schwer verletzt worden. Drei weitere erlitten leichte Verletzungen. In einer ersten Meldung war von zehn Verletzten die Rede gewesen, dies bestätigte sich nicht.

Nach Angaben der Feuerwehr kam es um 17.30 Uhr beim Gießen eines Alu-Formstücks zu der Explosion. Es sei aber kein Brand ausgebrochen. Nähere Informationen zu dem Unglück in dem Werk in Reinickendorf gab es zunächst nicht.

Die BAGR Berliner Aluminiumwerk GmbH gießt nach eigenen Angaben aus Schrott und anderen Resten neue Aluminiumteile für Bänder, Bleche und Formzuschnitte. Es war am Abend für Auskünfte nicht zu erreichen.  

dpa

Rubriklistenbild: © dpa

Meistgelesene Artikel

Auto rast in Menschenmenge: Viertes Opfer gestorben

Melbourne - Über drei Straßenblocks hinterlässt ein Amokfahrer in Melbourne eine Spur der Verwüstung. Vier Menschen hat er mit dem Auto getötet. Der …
Auto rast in Menschenmenge: Viertes Opfer gestorben

Grund zur Sorge? 13 Fakten zum Freitag den 13.

Freitag der 13.! Selbst wer nicht besonders abergläubisch ist, verbindet mit diesem Datum ein ungutes Gefühl. Wie genau der Aberglaube entstand ist …
Grund zur Sorge? 13 Fakten zum Freitag den 13.

Bomben-Alarm: Eurowings-Flieger nach Köln evakuiert

Köln - Offenbar ist eine Eurowings-Maschine, eine Lufthansa-Tochter, die auf dem Weg von Oman nach Köln war, umgeleitet worden. Als Grund wird …
Bomben-Alarm: Eurowings-Flieger nach Köln evakuiert

Kommentare